Suche...
NFL

NFL: Denver Broncos: Demontage! Paxton Lynch zur Nummer 3 degradiert

Von SPOX
Paxton Lynch muss um seinen Kaderplatz bangen.
© getty

Der desolate Auftritt in Week 1 der Preseason hatte für Paxton Lynch direkt Konsequenzen: Zumindest vorübergehend wurde Chad Kelly zum ersten Backup befördert, die Denver Broncos degradierten Lynch zur Nummer 3.

Lynch brachte gegen die Vikings nur sechs von elf Pässen für 24 Yards an, zusätzlich warf er eine Interception und spielerisch zeigte er abermals kaum Fortschritte, während Kelly anschließend deutlich mehr überzeugte. Im Training reagierte Head Coach Vance Joseph am Montag prompt: Kelly erhielt die Snaps nach Starter Case Keenum, Lynch musste dann mit der dritten Einheit ran.

"Chad hat gut gespielt", betonte Joseph außerdem, "er sah im Scrimmage und im Spiel gut aus. Er hat sich die Chance verdient, für den Moment der erste Backup zu sein."

Kelly ist spielerisch ein aggressiver Gunslinger, ein Quarterback, der auf dem Feld (und auch gerne mal daneben) immer wieder bereitwillig Risiken eingeht. Keenum ist als Starter fest gesetzt, sollte sich Kelly aber weiter durchsetzen, könnte für Lynch - seines Zeichens 2016 noch ein Erstrunden-Pick - sogar der Kaderplatz in ernsthafter Gefahr sein.

Chad Kellys College-Statistiken:

Saison (Team)SpieleComp/AttYardsTDINT
2013 (Clemson)510/175800
2015 (Ole Miss)13298/4584.0423113
2016 (Ole Miss)9205/3282.758198
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung