Suche...
NFL

NFL News - Titans-Schock: Saisonaus für Defensive-Star Jonathan Cyprien

Von SPOX
Jonathan Cyprien hat seit 2013 mehr Tackles gesammelt als jeder andere Defensive Back.
© getty

Die Tennessee Titans müssen in der kommenden Saison auf einen ihrer defensiven Anker verzichten. Jonathan Cyprien erleidete während des Training Camps einen Kreuzbandriss und verpasst nun die gesamte Saison.

Cyprien ging bei einer Pass-Rush-Übung zu Boden und verletzte sich das linke Knie. Daraufhin konnte er sich aus eigener Kraft in Richtung Seitenlinie bewegen.

"Niedergeschlagen muss ich mitteilen, dass er sich das Kreuzband gerissen hat", sagte Titans Head Coach Mike Vrabel über seinen Safety. "Für mich als neuen Coach ist es hart zu sehen, wie sich Spieler in der Offseason große Mühe geben und hart arbeiten und dann nicht die Chance bekommen, in der Saison zu spielen."

Die Titans haben in Kendrick Lewis einen potenziellen Ersatz für Cyprien bereits im Kader. Jedoch berichteten Medien, dass Kenny Vaccaro und Eric Reid als Free Agents die Titans am Freitag besuchen werden.

Für Cyprien ist die Saison 2018 die zweite eines Vier-Jahres-Vertrages über 25 Millionen Dollar. Mit 499 Tackles seit seinem NFL-Debüt 2013 sammelte er mehr als jeder andere Defensive Back in diesem Zeitraum. Cyprien ist bereits der zehnte Spieler, der sich in dieser Saison das Kreuzband gerissen hat.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung