Suche...
NFL

NFL News: Cincinnati Bengals verlängern mit Star-Defensive-Linemen Dunlap und Atkins

Von SPOX
Mittwoch, 29.08.2018 | 08:25 Uhr
Carlos Dunlap und Geno Atkins haben in der Saison 2017 gemeinsam 16,5 Sacks gesammelt.
© getty

Die Cincinnati Bengals haben die Verträge mit zwei ihrer wichtigsten Verteidigern verlängert. Defensive Linemen Geno Atkins und Carlos Dunlap werden für die Bengals weitere Jahre auf Quarterback-Jagd gehen.

Atkins unterzeichnete laut ESPN´s Adam Schefter einen Vier-Jahres-Vertrag über 65,3 Millionen Dollar. 25,5 Millionen davon werden ihm im ersten Jahr ausgezahlt. Das Durchschnittsgehalt von 16,3 Millionen Dollar pro Jahr ist für einen Über-30-Jährigen das höchste durchschnittliche Gehalt, welches an einen NFL-Spieler, der nicht auf der Quarterback-Position spielt, jemals ausgezahlt wurde.

Weiter berichtete Schefter, dass auch Dunlap einen neuen Arbeitsvertrag unterschrieben hat. Der 29-Jährige verlängerte für 3 Jahre und ein Gesamtvolumen von 45 Millionen Dollar.

Dunlap (64,5) und Atkins (61) führen die Franchise in Sachen Sacks an. Beide Spieler wurden im 2010er-Draft von den Bengals gewählt und unterzeichneten nun ihren jeweils dritten Vertrag mit dem Team.

Die Bengals spielen in dieser Saison unter dem neuen Defensive Coordinator Teryl Austin. Das Team scheint dank Dunlap, Atkins und einem Satz junger Spieler mit Carl Lawson, Sam Hubbard, Jordan Willis und Andrew Billings erneut auf einen starken Pass Rush bauen zu können.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung