Suche...

NFL Mock Draft 2018: Erste Runde in der Prognose

 
Montag, 23.04.2018 | 08:15 Uhr
It's Draft Week! Was wird am Donnerstagabend passieren? SPOX präsentiert seinen dritten und finalen Mock-Draft dieser Saison. Die Regeln: Keine Mock-Trades und gemocked wird eine Prognose - nicht der Wunsch für das jeweilige Team.
© getty
It's Draft Week! Was wird am Donnerstagabend passieren? SPOX präsentiert seinen dritten und finalen Mock-Draft dieser Saison. Die Regeln: Keine Mock-Trades und gemocked wird eine Prognose - nicht der Wunsch für das jeweilige Team.
1. Cleveland Browns - Sam Darnold, QB, USC. Die Gerüchte um Allen sind in meinen Augen Smoke Screens, es war und ist von Anfang an Darnold für die Browns. Der wird Zeit brauchen (Reads, Turnover), die bekommt er hinter Tyrod Taylor.
© getty
1. Cleveland Browns - Sam Darnold, QB, USC. Die Gerüchte um Allen sind in meinen Augen Smoke Screens, es war und ist von Anfang an Darnold für die Browns. Der wird Zeit brauchen (Reads, Turnover), die bekommt er hinter Tyrod Taylor.
2. New York Giants - Saquon Barkley, RB, Penn St. Auch hier hat sich nichts verändert. Das neue Giants-Regime plant weiter mit Eli Manning, Barkley ist der ultimative Win-Now-Move. Mit Darnold ist New Yorks mutmaßlicher Nummer-1-QB ohnehin vom Board.
© getty
2. New York Giants - Saquon Barkley, RB, Penn St. Auch hier hat sich nichts verändert. Das neue Giants-Regime plant weiter mit Eli Manning, Barkley ist der ultimative Win-Now-Move. Mit Darnold ist New Yorks mutmaßlicher Nummer-1-QB ohnehin vom Board.
3. New York Jets - Baker Mayfield, QB, Oklahoma. Rosen? Allen? Klar ist: Es wird ein Quarterback. Mayfield gibt den Jets als Typ frischen Wind, wie ihn Gang Green lange nicht hatte. Nebenbei auch der akkurateste Passer und herausragend in der Pocket.
© getty
3. New York Jets - Baker Mayfield, QB, Oklahoma. Rosen? Allen? Klar ist: Es wird ein Quarterback. Mayfield gibt den Jets als Typ frischen Wind, wie ihn Gang Green lange nicht hatte. Nebenbei auch der akkurateste Passer und herausragend in der Pocket.
4. Cleveland Browns - Bradley Chubb, DE, N.C. State. Ein hochbrisanter Trade-Spot. Ohne Trade-Szenarien schnappt sich Cleveland im zweiten Jahr in Folge den besten Pass-Rusher des Drafts, Garrett und Chubb gemeinsam werden spektakulär.
© getty
4. Cleveland Browns - Bradley Chubb, DE, N.C. State. Ein hochbrisanter Trade-Spot. Ohne Trade-Szenarien schnappt sich Cleveland im zweiten Jahr in Folge den besten Pass-Rusher des Drafts, Garrett und Chubb gemeinsam werden spektakulär.
5. Denver Broncos - Quenton Nelson, OG, Notre Dame. Viele Experten sehen hier Josh Allen. Doch Denver hat in Keenum investiert und will ihm die bestmögliche Chance auf Erfolg geben. Der Top-Lineman dieser Klasse ist ein guter Start.
© getty
5. Denver Broncos - Quenton Nelson, OG, Notre Dame. Viele Experten sehen hier Josh Allen. Doch Denver hat in Keenum investiert und will ihm die bestmögliche Chance auf Erfolg geben. Der Top-Lineman dieser Klasse ist ein guter Start.
6. Indianapolis Colts - Denzel Ward, CB, Ohio St. Rashaan Melvin ließ man ziehen, und so ist die Baustelle in der Secondary erneut offen. Ward ist der klare Top-Corner dieser Klasse und ergänzt die Vorjahres-Rookies Hooker und Wilson.
© getty
6. Indianapolis Colts - Denzel Ward, CB, Ohio St. Rashaan Melvin ließ man ziehen, und so ist die Baustelle in der Secondary erneut offen. Ward ist der klare Top-Corner dieser Klasse und ergänzt die Vorjahres-Rookies Hooker und Wilson.
7. Tampa Bay Buccaneers - Derwin James, S, Florida St. Tampa muss in diesem Draft in seine Defense investieren, und das beginnt mit der Secondary. James als die Allzweckwaffe dieses Drafts gibt den Bucs möglicherweise eine neue Identität.
© getty
7. Tampa Bay Buccaneers - Derwin James, S, Florida St. Tampa muss in diesem Draft in seine Defense investieren, und das beginnt mit der Secondary. James als die Allzweckwaffe dieses Drafts gibt den Bucs möglicherweise eine neue Identität.
8. Chicago Bears - Tremaine Edmunds, LB, Virginia Tech. Unveränderter Pick für Chicago. Extrem athletischer und noch sehr junger Linebacker mit eindrucksvoller Physis, der gleichzeitig eine Baustelle adressiert.
© getty
8. Chicago Bears - Tremaine Edmunds, LB, Virginia Tech. Unveränderter Pick für Chicago. Extrem athletischer und noch sehr junger Linebacker mit eindrucksvoller Physis, der gleichzeitig eine Baustelle adressiert.
9. San Francisco 49ers - Roquan Smith, LB, Georgia. Corner und Pass-Rusher sind hier ebenfalls denkbar. Aber die unklare Situation um Foster sowie die Tatsache, dass Smith das Top-Prospect auf dem Board ist, steuern in Richtung des Georgia-Linebackers.
© getty
9. San Francisco 49ers - Roquan Smith, LB, Georgia. Corner und Pass-Rusher sind hier ebenfalls denkbar. Aber die unklare Situation um Foster sowie die Tatsache, dass Smith das Top-Prospect auf dem Board ist, steuern in Richtung des Georgia-Linebackers.
10. Oakland Raiders - Minkah Fitzpatrick, S, Alabama. Die Raiders hätten gerne einen der LB - Fitzpatrick ist ein netter Trostpreis für eine oft desolate Secondary. Hohe Spielintelligenz, kann Slot und Outside spielen, primär ein All-Around-Safety.
© getty
10. Oakland Raiders - Minkah Fitzpatrick, S, Alabama. Die Raiders hätten gerne einen der LB - Fitzpatrick ist ein netter Trostpreis für eine oft desolate Secondary. Hohe Spielintelligenz, kann Slot und Outside spielen, primär ein All-Around-Safety.
11. Miami Dolphins - Josh Rosen, QB, UCLA. Mayfield wird schon seit einer Weile mit Miami in Verbindung gebracht, lokale Berichte legen aber nahe, dass Coach Gase in Rosen vernarrt ist. Jetzt bekommt er die Chance, die Offense nach seiner Idee zu formen.
© getty
11. Miami Dolphins - Josh Rosen, QB, UCLA. Mayfield wird schon seit einer Weile mit Miami in Verbindung gebracht, lokale Berichte legen aber nahe, dass Coach Gase in Rosen vernarrt ist. Jetzt bekommt er die Chance, die Offense nach seiner Idee zu formen.
12. Buffalo Bills - Josh Allen, QB, Wyoming. Man kann getrost davon ausgehen, dass Allen am Donnerstagabend früher vom Board geht. Enormes physisches Potential, wird aber Zeit brauchen. Deshalb hat Buffalo McCarron verpflichtet.
© getty
12. Buffalo Bills - Josh Allen, QB, Wyoming. Man kann getrost davon ausgehen, dass Allen am Donnerstagabend früher vom Board geht. Enormes physisches Potential, wird aber Zeit brauchen. Deshalb hat Buffalo McCarron verpflichtet.
13. Washington Redskins - Vita Vea, DT, Washington. Die Interior-D-Line war in der Vorsaison viel zu anfällig, Vea mit seiner spektakulären Power wird hier viele Lücken schließen. Gemkeinsam mit Jonathan Allen ein spannendes Duo.
© getty
13. Washington Redskins - Vita Vea, DT, Washington. Die Interior-D-Line war in der Vorsaison viel zu anfällig, Vea mit seiner spektakulären Power wird hier viele Lücken schließen. Gemkeinsam mit Jonathan Allen ein spannendes Duo.
14. Green Bay Packers - Harold Landry, OLB, Boston College. Edge-Rush und Cornerback stehen in Green Bay ganz oben auf der Liste. Landry ist der vielversprechendste Edge-Burner dieser Klasse, etwas, das die Packers schon lange suchen.
© getty
14. Green Bay Packers - Harold Landry, OLB, Boston College. Edge-Rush und Cornerback stehen in Green Bay ganz oben auf der Liste. Landry ist der vielversprechendste Edge-Burner dieser Klasse, etwas, das die Packers schon lange suchen.
15. Arizona Cardinals - Lamar Jackson, QB, Louisville. Viele Berichte kursieren, wonach Arizona Jackson an 15 zu früh sein könnte. Doch nachdem im Vorjahr 2 Wunsch-QBs verpasst worden, geht man dieses Jahr kein Risiko ein.
© getty
15. Arizona Cardinals - Lamar Jackson, QB, Louisville. Viele Berichte kursieren, wonach Arizona Jackson an 15 zu früh sein könnte. Doch nachdem im Vorjahr 2 Wunsch-QBs verpasst worden, geht man dieses Jahr kein Risiko ein.
16. Baltimore Ravens - Mike McGlinchey, OT, Notre Dame. Verpflichtungen von Crabtree und Brown, Offer Sheet für Snead - Baltimore will die WR-Lücke vor dem Draft schließen. Also gibt's den besten Tackle der Klasse gegenüber von Ronnie Stanley.
© getty
16. Baltimore Ravens - Mike McGlinchey, OT, Notre Dame. Verpflichtungen von Crabtree und Brown, Offer Sheet für Snead - Baltimore will die WR-Lücke vor dem Draft schließen. Also gibt's den besten Tackle der Klasse gegenüber von Ronnie Stanley.
17. Los Angeles Chargers - Da'Ron Payne, DT, Alabama. Noch roh, aber fraglos einer der Top-DT dieser Klasse. Explosiver als Vea, physisch eindrucksvoller als Hurst. L.A. muss im Zentrum der Defense besser werden, Payne ist ein großer Schritt dahin.
© getty
17. Los Angeles Chargers - Da'Ron Payne, DT, Alabama. Noch roh, aber fraglos einer der Top-DT dieser Klasse. Explosiver als Vea, physisch eindrucksvoller als Hurst. L.A. muss im Zentrum der Defense besser werden, Payne ist ein großer Schritt dahin.
18. Seattle Seahawks - Josh Jackson, CB, Iowa. Bleibt Seattle bei seinem bekannten Secondary-Scheme, ist Jackson der natürliche Fit. Zone Corner, der aber auch Man spielen kann, was Seattle zuletzt vermehrt einbaute.
© getty
18. Seattle Seahawks - Josh Jackson, CB, Iowa. Bleibt Seattle bei seinem bekannten Secondary-Scheme, ist Jackson der natürliche Fit. Zone Corner, der aber auch Man spielen kann, was Seattle zuletzt vermehrt einbaute.
19. Dallas Cowboys - Calvin Ridley, WR, Alabama. Bryant ist weg und so ist der Bedarf nach einem (potentiellen) Nummer-1-Receiver da. Ridley ist der beste Route Runner und ein explosiver Playmaker, der gut zu Hurns passt.
© getty
19. Dallas Cowboys - Calvin Ridley, WR, Alabama. Bryant ist weg und so ist der Bedarf nach einem (potentiellen) Nummer-1-Receiver da. Ridley ist der beste Route Runner und ein explosiver Playmaker, der gut zu Hurns passt.
20. Detroit Lions - Marcus Davenport, DE, UTSA. Die Lions-Front wird künftig flexibler auftreten, Davenport könnte in der NFL OLB und Defensive End spielen. Gibt den Lions endlich eine Pass-Rush-Präsenz neben Ansah.
© getty
20. Detroit Lions - Marcus Davenport, DE, UTSA. Die Lions-Front wird künftig flexibler auftreten, Davenport könnte in der NFL OLB und Defensive End spielen. Gibt den Lions endlich eine Pass-Rush-Präsenz neben Ansah.
21. Cincinnati Bengals - Will Hernandez, OG, UTEP. Wer nach "Nasty Lineman" sucht, dürfte schnell bei Hernandez landen. Hat seine Aktien im Combine steigen lassen, würde dabei helfen, Cincinnati an der Line eine neue Identität zu geben.
© getty
21. Cincinnati Bengals - Will Hernandez, OG, UTEP. Wer nach "Nasty Lineman" sucht, dürfte schnell bei Hernandez landen. Hat seine Aktien im Combine steigen lassen, würde dabei helfen, Cincinnati an der Line eine neue Identität zu geben.
22. Buffalo Bills - Connor Williams, OT/OG, Texas. Glenn, Incognito und Wood sind weg - die Bills haben überall an der Offensive Line Baustellen. Williams könnte als Tackle starten und kann auch als Guard eingesetzt werden.
© getty
22. Buffalo Bills - Connor Williams, OT/OG, Texas. Glenn, Incognito und Wood sind weg - die Bills haben überall an der Offensive Line Baustellen. Williams könnte als Tackle starten und kann auch als Guard eingesetzt werden.
23. New England Patriots - Leighton Vander Esch, LB, Boise St. Vander Esch geht etwas tiefer, als von vielen prognostiziert. Die Pats freut's: Ein vielseitiger, athletischer Every-Down-LB mit guten Instinkten und Blitzer- sowie Cover-Qualitäten.
© getty
23. New England Patriots - Leighton Vander Esch, LB, Boise St. Vander Esch geht etwas tiefer, als von vielen prognostiziert. Die Pats freut's: Ein vielseitiger, athletischer Every-Down-LB mit guten Instinkten und Blitzer- sowie Cover-Qualitäten.
24. Carolina Panthers - Jaire Alexander, CB, Louisville. Ein aggressiver, physischer Corner mit Explosivität und guter Antizipation: Carolina muss sich um Waffen für Cam und um O-Line-Hilfe kümmern. Die Secondary aber ist eine riesige Baustelle.
© getty
24. Carolina Panthers - Jaire Alexander, CB, Louisville. Ein aggressiver, physischer Corner mit Explosivität und guter Antizipation: Carolina muss sich um Waffen für Cam und um O-Line-Hilfe kümmern. Die Secondary aber ist eine riesige Baustelle.
25. Tennessee Titans - James Daniels, C, Iowa. So gut die Tackles sind - die Interior Line benötigt Upgrades. Daniels mit seiner tollen Athletik und Agilität macht Tennessees Offense sofort besser und hilft Mariotas Entwicklung.
© getty
25. Tennessee Titans - James Daniels, C, Iowa. So gut die Tackles sind - die Interior Line benötigt Upgrades. Daniels mit seiner tollen Athletik und Agilität macht Tennessees Offense sofort besser und hilft Mariotas Entwicklung.
26. Atlanta Falcons - Maurice Hurst, DT, Michigan. Taven Bryan wird an diesem Spot intensiv mit Atlanta in Verbindung gebracht - ein DT soll es jedenfalls werden. Ist Hurst aber noch da und sind die Medizinchecks sauber, ist er hier ein möglicher Steal.
© getty
26. Atlanta Falcons - Maurice Hurst, DT, Michigan. Taven Bryan wird an diesem Spot intensiv mit Atlanta in Verbindung gebracht - ein DT soll es jedenfalls werden. Ist Hurst aber noch da und sind die Medizinchecks sauber, ist er hier ein möglicher Steal.
27. New Orleans Saints - Mike Gesicki, TE, Penn St. Könnte das Puzzleteil sein, dass den Saints fehlt: Ein ultra-athletischer Pass-Catching-TE, der einige an Jimmy Graham erinnern könnte.
© getty
27. New Orleans Saints - Mike Gesicki, TE, Penn St. Könnte das Puzzleteil sein, dass den Saints fehlt: Ein ultra-athletischer Pass-Catching-TE, der einige an Jimmy Graham erinnern könnte.
28. Pittsburgh Steelers - Rashaan Evans, LB, Alabama. Safety (Reid oder Harrison) ist auch denkbar, die Linebacker-Baustelle aber bleibt die größte Problemzone in einem starken Steelers-Team. Evans' Explosivität und Athletik erinnern an Ryan Shazier.
© getty
28. Pittsburgh Steelers - Rashaan Evans, LB, Alabama. Safety (Reid oder Harrison) ist auch denkbar, die Linebacker-Baustelle aber bleibt die größte Problemzone in einem starken Steelers-Team. Evans' Explosivität und Athletik erinnern an Ryan Shazier.
29. Jacksonville Jaguars - Isaiah Wynn, OG, Georgia. Die 4 Top-Linebacker sind vom Board, also geht Jacksonville in Richtung Best Player Available - und schnappt sich nach Free Agent Andrew Norwell einen zweiten Top-Starting-Guard.
© getty
29. Jacksonville Jaguars - Isaiah Wynn, OG, Georgia. Die 4 Top-Linebacker sind vom Board, also geht Jacksonville in Richtung Best Player Available - und schnappt sich nach Free Agent Andrew Norwell einen zweiten Top-Starting-Guard.
30. Minnesota Vikings - Billy Price, C/OG, Ohio St. 3 Jahre College-Guard-Erfahrung, spielte in seiner letzten Saison Center. Der bei der Combine erlittene Brustmuskel-Riss lässt ihn etwas abrutschen - die Vikes adressieren mit ihm ihre größte Baustelle.
© getty
30. Minnesota Vikings - Billy Price, C/OG, Ohio St. 3 Jahre College-Guard-Erfahrung, spielte in seiner letzten Saison Center. Der bei der Combine erlittene Brustmuskel-Riss lässt ihn etwas abrutschen - die Vikes adressieren mit ihm ihre größte Baustelle.
31. New England Patriots - Kolton Miller, OT, UCLA. Physis und Athletik erinnern an Nate Solder, Tackle-Beuteschema sollte passen. Nach Solders Abgang sind die Pats hier dünn aufgestellt, und Brady - so gut er in der Pocket ist - muss beschützt werden.
© getty
31. New England Patriots - Kolton Miller, OT, UCLA. Physis und Athletik erinnern an Nate Solder, Tackle-Beuteschema sollte passen. Nach Solders Abgang sind die Pats hier dünn aufgestellt, und Brady - so gut er in der Pocket ist - muss beschützt werden.
32. Philadelphia Eagles - Mike Hughes, CB, UCF. Ein Luxus-Pick, keine Frage - allerdings auch ein Value. Hughes kann sofort als Returner helfen und nach Robinsons Abgang mit seiner Explosivität möglicherweise auch eine Option für Slot-Snaps.
© getty
32. Philadelphia Eagles - Mike Hughes, CB, UCF. Ein Luxus-Pick, keine Frage - allerdings auch ein Value. Hughes kann sofort als Returner helfen und nach Robinsons Abgang mit seiner Explosivität möglicherweise auch eine Option für Slot-Snaps.
1 / 1
Advertisement
MLB
Angels @ Yankees
MLB
Giants @ Cubs
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
MLB
Reds @ Rockies
MLB
Twins @ Mariners
MLB
Angels @ Yankees
MLB
Padres @ Dodgers
MLB
Twins @ Mariners
MLB
Giants @ Cubs
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Twins @ Royals
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Twins @ Royals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Red Sox @ Astros
MLB
Indians @ Twins
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Indians @ Twins
MLB
Rangers @ Angels
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Indians @ Twins
MLB
Cubs @ Mets
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
MLB
Rangers @ Angels
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Indians @ Twins
MLB
Rangers @ Angels
MLB
Yankees @ Tigers
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
MLB
Royals @ Angels
MLB
Braves @ Padres
MLB
Diamondbacks @ Giants
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Phillies @ Cubs
MLB
Royals @ Angels
MLB
Orioles @ Mets
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Phillies @ Cubs
MLB
Royals @ Angels
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Phillies @ Cubs
MLB
Tigers @ Red Sox
MLB
Astros @ Rangers
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Red Sox
Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com