Suche...

NFL Draft - Deutsche Hoffnung EQ St. Brown: "Ein Pocket Passer wie Tom Brady wäre cool"

Von SPOX
Mittwoch, 25.04.2018 | 14:07 Uhr
Equanimeous St. Brown wird vermutlich zwischen der dritten und vierten Runde im Draft gezogen werden.
© getty
Advertisement
MLB
Indians @ Cubs
MLB
Angels @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rangers
MLB
Tigers @ Twins
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
MLB
Tigers @ Twins
MLB
Yankees @ Rangers
MLB
Angels @ Blue Jays
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7, falls nötig)
MLB
Indians @ Cubs
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
MLB
Angels @ Blue Jays
MLB
Astros @ Indians
MLB
Red Sox @ Rays
MLB
Royals @ Rangers
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
MLB
Giants @ Cubs
MLB
Angels @ Yankees
MLB
Padres @ Dodgers
MLB
Twins @ Mariners
MLB
Angels @ Yankees
MLB
Giants @ Cubs
MLB
Reds @ Rockies
MLB
Twins @ Mariners
MLB
Angels @ Yankees
MLB
Padres @ Dodgers
MLB
Twins @ Mariners
MLB
Giants @ Cubs
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Twins @ Royals
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Twins @ Royals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Red Sox @ Astros
MLB
Indians @ Twins
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Indians @ Twins
MLB
Rangers @ Angels
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Indians @ Twins
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Rangers @ Angels
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Indians @ Twins
MLB
Rangers @ Angels
MLB
Yankees @ Tigers

Vorm NFL Draft 2018 (Freitag, ab 2 Uhr live auf DAZN) sprach Equanimeous St. Brown über seine Erwartungen an seinen bevorstehenden Einstieg in die NFL. Der deutsche Wide Receiver verriet, mit welchen Teams er bislang Kontakt hatte und hat auch eine klare Präferenz, was seinen künftigen Quarterback angeht.

Nach drei wechselhaften Jahren am College Notre Dame hat "EQ" St. Brown für den Draft gemeldet. Im Vorfeld verriet der Deutsch-Amerikaner im Interview mit Sport1, dass er rund um die Combine mit mehreren Teams in Kontakt stand: "Vor Ort in Indianapolis hatte ich Einzelgespräche mit den Bills, Cardinals, Colts, 49ers, Texans und Saints. Danach habe ich mich beim Pro Day am College noch mit den Cowboys und nochmal mit den Saints getroffen."

Darüber hinaus verbrachte St. Brown noch zwei Tage bei den Chicago Bears. "Bei diesen Gesprächen testen sie vor allem deinen Football-IQ. Du musst Spielzüge aufzeichnen und erklären oder auch in Videos die Abläufe erklären. Außerdem fragen sie dich auch ein paar persönliche Dinge, zum Beispiel zur Familie", gab St. Brown Einblick in die Meetings.

Über seine Erwartungen an den Drafttag sagte St. Brown: "Möglichst früh und zu einem Top-Team wäre natürlich am besten", verriet er augenzwinkernd. "Du weißt im Draft vorher nie, was bei den Teams Priorität hat und was sie in dem Moment dringend brauchen oder wollen. Gerade so in meinem Bereich ist es ganz schwer, etwas vorherzusagen. Letztendlich freue ich mich, wenn mein Name genannt wird und werde dem Team sehr dankbar für die Chance sein."

Einen konkreten Wunsch hat der ehemalige Receiver der Fighting Irish aber doch: "Was die Teams angeht, bin ich komplett offen. Mein Wunsch wäre ein richtig guter Pocket Passer als Quarterback, wie Tom Brady. Das wäre cool", so St. Brown.

Equanimeous St. Brown: Statistiken bei Notre Dame

JahrSpieleReceptionsYards (Yards/Catch)Touchdowns
2015218 (8,0)0
20161258961 (16,6)9
20171233515 (15,6)4
Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung