Suche...

NFL: Baltimore Ravens verpflichten Quarterback Robert Griffin III

Von SPOX
Mittwoch, 04.04.2018 | 18:15 Uhr
Robert Griffin III wechselt zu den Baltimore Ravens.
Advertisement
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
White Sox @ Angels
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Indians @ Twins
MLB
Angels @ Rays
MLB
Royals @ White Sox
MLB
Angels @ Rays
MLB
Yankees @ Red Sox
NFL
Bears @ Ravens
MLB
Padres @ Cubs
MLB
Brewers @ Dodgers
MLB
Padres @ Cubs
MLB
Angels @ Indians
MLB
Yankees @ Red Sox

Quarterback Robert Griffin III ist zurück in der NFL: RG3, der einst als Rookie mit den Washington Redskins die NFL im Sturm eroberte, auch bedingt durch Verletzungen aber einen rapiden Absturz erlebte, einigte sich am Mittwoch mit den Baltimore Ravens.

Das bestätigte das Team, auch Griffin verkündete die Einigung via Twitter. "Wir haben uns in der Vorwoche mit ihm getroffen, er hat hier trainiert und hatte ein sehr gutes Workout. Spät am gestrigen Abend konnten wir eine Einigung erzielen, er wird den Vertrag vermutlich Anfang der kommenden Woche unterschreiben", verkündete Ravens-Geschäftsführer Ozzie Newsome.

Die Ravens waren schon im Vorjahr an Griffin, der seit der 2016er Saison kein NFL-Spiel mehr bestritten hat, interessiert, das bestätigte der Quarterback gegen Ende der vergangenen Saison. Demnach habe er bereits in der Offseason 2017 "Angebote von Arizona und von Baltimore" vorliegen gehabt, beide Offerten aber lehnte er damals ab.

Während er in Arizona nicht als vierter Backup für Carson Palmer fungieren wollte, sei es damals bei den Ravens ein Timing-Problem gewesen: "Baltimore hat mir direkt vor dem ersten Preseason-Spiel einen Vertrag angeboten, um gegen die Redskins zu starten. Hätte ich egoistisch gehandelt, dann hätte ich den Vertrag annehmen können. Aber ich wusste, dass ich innerhalb der Offense nicht bereit sein würde, um einen bestmöglichen Eindruck zu hinterlassen."

Jetzt erhält der einstige Shootingstar ausreichend Zeit, um sich in Baltimore zu akklimatisieren.

Die NFL-Statistiken von Robert Griffin III:

Jahr (Team)Spiele (Starts)Completions/PässeYardsTouchdownsInterceptionsRushing-Yards (Yards/Run)Ruhshing-TDs
2012 (Redskins)15 (15)258/3933.2002058157
2013 (Redskins)13 (13)274/4563.20316124890
2014 (Redskins)9 (7)147/2141.694461761
2015 (Redskins)0000000
2016 (Browns)5 (5)87/147886231902
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung