Suche...
NFL

Tennessee Titans verpflichten Ex-Patriots-Cornerback Malcolm Butler

Von SPOX
Malcolm Butler wechselt von den New England Patriots zu den Tennessee Titans.

Die Tennessee Titans investieren weiter in ihre Secondary: Nachdem im Vorjahr Logan Ryan und im Draft Adoree' Jackson geholt wurden, gab es jetzt den ganz dicken Fisch: Die Titans haben sich mit Malcolm Butler geeinigt.

Wie NFL-Network-Insider Ian Rapoport vermeldet, erhält Butler in Tennessee einen Fünfjahresvertrag, der ihm bis zu 61 Millionen Dollar einbringen soll. Davon sind dem Vernehmen nach gut 30 Millionen Dollar garantiert.

Bei den Titans wird Butler mit gleich drei Ex-Patriots wiedervereint: Neben Logan Ryan haben auch der neue Head Coach Mike Vrabel und Titans-Geschäftsführer Jon Robinson eine Patriots-Vergangenheit. Berichten zufolge waren neben Tennessee auch Houston, New Orleans, die Jets und Detroit konkret an dem Cornerback interessiert.

Butlers Markt war insofern faszinierend, als dass noch immer niemand genau weiß, was rund um den Super Bowl passiert ist. Im Spiel gegen die Philadelphia Eagles wurde Butler de facto suspendiert, und das obwohl die Patriots einen ihrer beiden Top-Cornerbacks und einen der ligaweit besten Man-Cover-Cornerbacks mehr als dringend hätten gebrauchen können. Mit Blick auf den Vertrag haben die Titans diesbezüglich offenbar keine Bedenken.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung