Suche...
NFL

NFL-News: Medien: Miami Dolphins erwägen Entlassung von Ndamukong Suh

Von SPOX
Freitag, 09.03.2018 | 07:32 Uhr
Sind die Tage von Ndamukong Suh bei den Miami Dolphins gezählt?

Die Gerüchte halten sich seit einigen Tagen, inzwischen häufen sich die Meldungen: Mehreren Berichten zufolge erwägen die Miami Dolphins tatsächlich, Defensive Tackle Ndamukong Suh zu entlassen.

Mehrere lokale Medien, darunter der Miami Herald, vermeldeten die Überlegungen in South Beach bereits. Seit gestern ist auch ESPN auf den Zug aufgesprungen: Berichterstatterin Dianna Russini bestätigte die Berichte, wonach Miami über eine Entlassung nachdenke.

Unter dem Strich wollen die Dolphins allem Anschein nach herausfinden, ob Suh für eine Gehaltsreduzierung offen wäre. Andernfalls wäre das Team demnach bereit, den dominanten Defensive Tackle zu entlassen.

Suh steht für 2018 mit einem monströsen Cap Hit von 26,1 Millionen Dollar in den Dolphins-Büchern. Miami hat theoretisch bis zum 19. März Zeit, um eine Entscheidung zu treffen. Dann werden 8,5 Millionen Dollar seines Basis-Gehalts (17 Millionen) garantiert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung