Suche...
NFL

NFL: Ex-Jets-Defensive-End Muhammad Wilkerson wechselt zu Green Bay Packers

Von SPOX
Mittwoch, 14.03.2018 | 08:44 Uhr
Muhammad Wilkerson wechselt zu den Green Bay Packers.

Die Green Bay Packers haben sich mit Defensive End Muhammad Wilkerson auf einen Einjahresvertrag geeinigt. Der Ex-Spieler der New York Jets wird dem Vernehmen nach fünf Millionen Dollar verdienen.

Wie das NFL Network berichtet, soll der Vertrag zudem Leistungsboni enthalten, die dem 28-Jährigen bis zu drei Millionen Dollar extra einbringen könnten.

Die Jets hatten Wilkerson vor wenigen Tagen entlassen und die Packers waren sein erster Free-Agent-Besuch. Anschließend traf sich Wilkerson noch mit den Saints, Chiefs und Redskins, ehe er sich mit den Packers einigte.

In Green Bay wird Wilkerson auf einen alten Bekannten treffen, denn Defensive Coordinator Mike Pettine trainierte den D-Liner bereits unter Rex Ryan bei den Jets im Jahr 2011.

Wilkerson startete 101 von 105 Spiele für die Jets und kam auf 44,5 Sacks und zwei Interceptions (243 Tackles). Er wurde im Jahr 2015 in den Pro Bowl gewählt und war der Erstrundenpick der Jets im Jahr 2011 (30. Pick insgesamt).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung