Suche...

Steelers-Linebacker Ryan Shazier aus dem Krankenhaus entlassen

Von SPOX
Donnerstag, 01.02.2018 | 21:11 Uhr
Ryan Shazier spielt seit 2014 für die Pittsburgh Steelers

Sehr erfreuliche Nachrichten von Ryan Shazier. Wie der Linebacker der Pittsburgh Steelers auf Instagram bekanntgab, wurde er nach fast zwei Monaten am Mittwoch aus dem Krankenhaus entlassen. Am 7. Dezember hatte sich Shazier schwer an der Wirbelsäule verletzt.

In Week 13 gegen die Bengals musste Shazier nach einer Kollision ins Krankenhaus und wurde an der Wirbelsäule operiert. Sein Vater hatte im Januar erklärt, dass das Gefühl in Shaziers Beinen zurückgekehrt sei. Allerdings bestanden weiterhin Zweifel daran, ob Shazier jemals wieder würde laufen können.

Am Mittwoch postete der 25-Jährige nun ein Bild von sich und Steelers-Quarterback Ben Roethlisberger - und zwar auf den Beinen. "Ich will euch wissen lassen, dass ich nun den nächsten Schritt in meinem Heilungsprozess mache. Heute ist ein großer Tag für mich, weil ich offiziell aus dem Krankenhaus entlassen werde", schrieb Shazier. "Ich werde weiter hart arbeiten und einen weg zurückfinden."

Vor seiner Verletzung war Shazier einer der Leistungsträger in der Defensive der Steelers gewesen. Ohne ihn verlor das Team in der ersten Playoff-Runde gegen die Jacksonville Jaguars.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung