Suche...

NFL: Tennessee Titans halten an Head Coach Mike Mularkey fest

Von SPOX
Sonntag, 07.01.2018 | 19:35 Uhr
Mike Mularkey bleibt Head Coach der Tennessee Titans
Advertisement
NFL
Jaguars @ Patriots
NFL
Jaguars @ Patriots (Englischer Originalkommentar)
NFL
Vikings @ Eagles
NFL
Vikings @ Eagles (Englischer Originalkommentar)
NFL
NFC @ AFC (Pro Bowl)

Die Tennessee Titans werden an Mike Mularkey als Head Coach festhalten. Das versicherte Teambesitzerin Amy Adams Strunk in einem Statement am Sonntag. Am Samstag noch machten Gerüchte die Runde, dass ein Playoff-Ausscheiden das Ende für Mularkey hätte bedeuten können.

Mehrere Medien hatten im Vorfeld des Wildcard Games der Titans bei den Kansas City Chiefs (22:21 Titans) von einer möglichen Entlassung Mularkeys berichtet. Selbst potenzielle Nachfolgekandidaten wie Offensive Coordinator Josh McDaniels von den New England Patriots wurden gehandelt. Dann jedoch gewann Tennessee überraschend auswärts.

Das Statement von Adams Strunk, das die Titans am Sonntag verbreiteten, besagt: "Unser Mantra über die gesamte Saison hinweg war, die Dinge von Woche zu Woche zu betrachten und nicht zu weit vorauszuschauen", sagte Adams Strunk und ergänzte: "Ich bedaure, dass sich Gerüchte von außen selbstständig gemacht haben. Niemand ist ein größerer Unterstützer von Mike Mularkey als ich es über die letzten zwei Jahre und mehr war. Mike und General Manager Jon Robinson haben die Kultur unseres Teams verändert und ich bin so glücklich, dass wir in der Lage waren, Erfolg für unsere Fans aufs Feld zurückzubringen - wir haben 19 Spiele über die letzten zwei Spielzeiten gewonnen, darunter unser erster Playoff-Sieg seit neun Jahren."

Abschließend stellte Adams Strunk klar: "Um weitere Störungen in nächster Zeit zu vermeiden: Mike Mularkey ist unser Head Coach und wird auch in Zukunft unser Head Coach bleiben. Wir haben noch Arbeit vor uns, aber ich freue mich auf unseren weiteren Weg."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung