Suche...

Manning: "Plane, nächste Saison zu spielen"

Von SPOX
Montag, 04.12.2017 | 03:44 Uhr
Eli Manning denkt noch nicht ans Karriereende
Advertisement
NBA
All-Star 2018: All-Star Saturday Night
NHL
Flyers @ Rangers
NHL
Oilers @ Avalanche
NHL
Devils @ Hurricanes
NBA
All-Star Game 2018
NHL
Wild @ Islanders
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
NBA
Timberwolves @ Rockets
NBA
Magic @ 76ers
NHL
Oilers @ Kings
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
NBA
Lakers @ Heat

Für Eli Manning endete die große Serie von aufeinanderfolgenden Starts gegen die Raiders wie angekündigt - Geno Smith durfte in Oakland ran, Manning konnte die Pleite seiner Giants nur von der Seitenlinie aus betrachten. Anschließend sprach er über seine Pläne für 2018.

"Ja, ich plane, nächste Saison zu spielen", erklärte Manning laut der New York Daily News nach dem Spiel. Natürlich hätte er auch gegen die Raiders lieber auf dem Platz als an der Seitenlinie gestanden, "aber das ist die Situation, in der wir jetzt sind. Angesichts unserer 2-9-Bilanz wollen sie sich auch andere Jungs anschauen, ich verstehe das. Ich bin auf niemanden sauer."

Darüber hinaus suche er jetzt auch keinen Schuldigen: "Coach McAdoo wollte mich unterstützen, indem er mich weiter starten lässt. Aber zu wissen, dass ich aus dem Spiel genommen werde - so hätte ich nicht spielen können. Dennoch weiß ich es zu schätzen. Er wollte mir einen Gefallen tun."

Über die mögliche Entlassung von McAdoo - Berichten zufolge könnte die schon in der kommenden Woche erfolgen - wollte sich Manning naturgemäß nicht äußern: "Ich will nicht, dass irgendwer entlassen wird. Wenn ein Coach entlassen wird, liegt es in aller Regel daran, dass das Team, die Spieler und ich selbst nicht ihre Leistung abgerufen haben. Daher will ich das nicht sehen, ich hoffe, die Berichte stimmen nicht."

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung