Suche...
NFL

Kasim Edebali von Detroit Lions entlassen

Von SPOX
Donnerstag, 14.12.2017 | 11:32 Uhr
Kasim Edebali kam bei den Detroit Lions in vier Spielen zum Einsatz

Nach nur einem Monat ist die Zeit von Kasim Edebali bei den Detroit Lions bereits wieder vorbei. Der Defensive End wurde am Mittwochabend von der Franchise entlassen. In vier Spielen konnte sich der Hamburger nicht für weitere Aufgaben empfehlen.

Die Lions haben in Rodney Coe einen Neuzugang verpflichtet, der zuletzt bei den Seattle Seahawks unter Vertrag stand. Um den von der Waiver-Liste verpflichteten Defensive Tackle im Kader aufnehmen zu können, musste die Franchise einen Spieler entlassen. Die kürzliche Verpflichtung von Dwight Freeney hat dem Team aus Michigan außerdem mehr Spielraum auf der Position gegeben.

Der gebürtige Hamburger Edebali kam als Lion in vier Spielen zum Einsatz, konnte in dieser Zeit allerdings keine Stats aufweisen. Beim letzten Spiel bei den Tampa Bay Buccaneers wurde er von seinem Gegenspieler O.J. Howard in Detroits Endzone geschlagen.

Edebali, der noch als Denver Bronco in seine vierte Saison in der NFL ging, wird nun wieder Free Agent. In den 61 Spielen seiner Karriere konnte der Deutsche bislang 55 Tackles und acht Sacks verbuchen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung