Suche...

NFL: Commissioner Roger Goodell unterschreibt Vertragsverlängerung

Von SPOX
Mittwoch, 06.12.2017 | 23:05 Uhr
Roger Goodell (r.) bleibt bis 2024 Commissioner der NFL
Advertisement
NFL
Patriots @ Dolphins
NFL
Broncos @ Colts
NFL
Bears @ Lions
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
RedZone -
Week 15
NFL
Cowboys @ Raiders
NFL
Falcons @ Buccaneers
NFL
RedZone -
Week 16

Roger Goodell bleibt Commissioner der NFL. Mehrere Medien berichteten am Mittwoch übereinstimmend, dass Goodell seine lange diskutierte Vertragsverlängerung nun unterschrieben habe. Der neue Kontrakt geht bis zum Start der Saison 2024.

Wie aus einem Brief des Compensation Committees, bestehend aus Arthur Blank (Falcons), Clark Hunt (Chiefs), Robert Kraft (Patriots), John Mara (Giants), Bob McNair (Texans) und Art Rooney (Steelers), an die 32 Teambesitzer hervorgeht, sei die Verlängerung nun unter Dach und Fach.

Was die Rahmenbedingungen betrifft, habe der Fünfjahresvertrag ein Gesamtvolumen von 200 Millionen US-Dollar, also circa 40 Millionen pro Jahr.

Adam Schefter von ESPN berichtet derweil, dass sich das Grundgehalt des Commissioners im einstelligen Millionenbereich bewege, während fast 85 Prozent des Gesamtvolumens auf Boni basiere, die von den Teameignern jeweils genehmigt und validiert werden müssen.

Das Komitee gab an: "Unser Komitee unterstützt diesen Vertrag einstimmig und glaubt, dass dieser dem aktuellen Markt und den finanziellen und anderen Parametern, die den Eignern bei einem Meeting im Mai 2017 vorgestellt wurden, entspricht. Zudem ist der Vertrag im besten Interesse der Inhaberschaft."

Roger Goodell: "Fast einstimmiger Konsens für Vertragsverlängerung"

Ferner gab das Komitee im Brief zu verstehen: "Wir freuen uns zu berichten, dass ein fast einstimmiger Konsens in der Inhaberschaft für die Unterzeichnung der Vertragsverlängerung herrscht."

Zuvor herrschte Aufruhr, nachdem besonders Cowboys-Eigner Jerry Jones Stimmung gegen eine Verlängerung des Commissioners machte, da er wohl unzufrieden mit der Suspendierung seines Star-Spielers Ezekiel Elliott war. Zeitweilig drohte Jones gar damit, die Liga zu verklagen. Mittlerweile aber nahm er davon öffentlich Abstand.

Goodell ist seit 2006 im Amt und hat bis hierhin bereits 212,5 Millionen Dollar verdient. Sein aktueller Vertrag wäre ohne eine Verlängerung am Ende der Saison 2018 ausgelaufen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung