Suche...

NFL: Raiders legen Grundstein für Stadion in Las Vegas

Vegas-Grundsteinlegung wird zur Show

Von SPOX
Dienstag, 14.11.2017 | 07:46 Uhr
Hier soll bis 2020 das neue Stadion der Las Vegas Raiders entstehen
Advertisement
NFL
RedZone -
Week 11
NFL
Redskins @ Saints
NFL
Rams @ Vikings (DELAYED)
NFL
Eagles @ Cowboys
NFL
Falcons @ Seahawks
NFL
Vikings @ Lions
NFL
Giants @ Redskins
NFL
RedZone -
Week 12
NFL
Packers @ Steelers
NFL
Redskins @ Cowboys

Die Las Vegas Raiders nehmen langsam Form an. In einer Zeremonie vor rund 1000 Leuten wurde der erste Spatenstich für das neue Stadion in der Stadt der Sünde gesetzt.

Bis 2020 wollen die Oakland Raiders nach Las Vegas/Nevada umziehen und setzten nun den ersten Spatenstich. Das Ganze im Stile einer Show auf dem Sunset Strip, versteht sich: Comedian und Ex-Late-Night-Talker George Lopez gab den Moderator, während Wayne Newton und Carlos Santana in der ersten Reihe saßen.

Auch die NFL war prominent vertreten, namhafte Teameigner wie Robert Kraft (Patriots), Stan Kroenke (Rams) und Dean Spanos (Chargers) waren ebenso wie Commissioner Roger Goodell anwesend. Auch die Raiders-Franchise war in Person der Legenden Howie Long, Fred Biletnikoff, Jim Plunkett, Tom Flores und Cliff Branch gut vertreten.

Für die 58 Opfer der Schießerei vom 1. Oktober wurden Lichtstrahlen in den Himmel geschickt.

"Nur Vegas kann eine Grundsteinlegungszeremonie in eine Show verwandeln", zeigte sich Goodell begeistert. Raiders-Eigner Mark Davis sagte: "Wir wollen den Fans in Oakland gegenüber nicht respektlos auftreten - wir lieben die Fans dort oben und hoffen, dass sie uns hierher folgen werden."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung