Suche...
NFL

Julio Jones überragt gegen Bucs

Von SPOX
Julio Jones legte sein drittes 250-Yard-Spiel in der NFL hin

Julio Jones sorgte mal wieder für eine beeindruckende Vorstellung. Beim Sieg seiner Atlanta Falcons über die Tampa Bay Buccaneers (34:20) in Week 12 erzielte er über 250 Yards und zwei Touchdowns. Gleichzeitig baute er einen eigenen NFL-Rekord weiter aus.

Julio Jones war in dieser Spielzeit bislang noch nicht so richtig angekommen. Vor Week 12 kam Jones auf genau einen Touchdown in dieser Saison. Seinem Konto fügte er dann jedoch gleich zwei weitere gegen die Bucs hinzu.

Mehr noch: Jones brachte es insgesamt auf zwölf Receptions für 253 Yards. Damit gelangen ihm in seiner Karriere nun schon drei Spiele mit mindestens 250 Yards. Kein anderer Receiver in der Geschichte der NFL hat mehr als ein solches Spiel hingelegt.

Sehenswert war gerade sein erster Touchown-Catch des Tages, war es doch ein Pass von Receiver-Kollege Mohamed Sanu über 51 Yards. Die Falcons waren in einer Art Wildcat-Formation für diesen Snap aufgestellt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung