Suche...

Nach Schlägerei: Talib und Crabtree gesperrt

Von SPOX
Dienstag, 28.11.2017 | 07:42 Uhr
Talib und Crabtree waren im Division-Duell am Sonntag heftig aneinander geraten
Advertisement
NFL
Broncos @ Colts
NFL
Bears @ Lions
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
RedZone -
Week 15
NFL
Cowboys @ Raiders
NFL
Falcons @ Buccaneers
NFL
RedZone -
Week 16
NFL
Steelers @ Texans

Die NFL hat mit einer deutlichen Ansage auf die Rangelei im Spiel zwischen den Denver Broncos und den Oakland Raiders reagiert: Sowohl Broncos-Cornerback Aqib Talib als auch Raiders-Receiver Michael Crabtree wurden für zwei Spiele gesperrt.

Beide waren im Division-Duell am Sonntag nach einer wüsten Auseinandersetzung auf dem Platz des Feldes verwiesen worden. Am Montagabend verkündete die Liga die Sperre.

Talib und auch Crabtree werden laut Informationen von NFL-Network-Insider Ian Rapoport Einspruch gegen die Suspendierung einlegen. Auch Raiders-Guard Gabe Jackson war im Zuge der Schlägerei vom Platz geflogen, Jackson aber wird nicht nachträglich gesperrt.

Es ist bereits das zweite Jahr in Folge, in dem Talib und Crabtree aneinander geraten - beide Male mit einer kuriosen Parallelen: Talib hat am Sonntag seinem Gegenüber nun schon zum zweiten Mal die Goldkette, die Crabtree während den Spielen um den Hals trägt, runter gerissen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung