Suche...

Elliott-Sperre wieder gültig

SID
Donnerstag, 09.11.2017 | 22:32 Uhr
Ezekiel Elliotts Einspruch gegen seine Sechs-Spiele-Sperre wurde abgelehnt
Advertisement
NFL
NFC @ AFC
NFL
Eagles @ Patriots
NFL
Eagles @ Patriots (Englischer Originalkommentar)

Der U.S. Second Circuit Court hat Ezekiel Elliotts Einspruch gegen dessen Sperre abgelehnt. Damit wird der Running Back den Dallas Cowboys am zehnten Spieltag gegen die Atlanta Falcons nicht zur Verfügung stehen.

Die Sechs-Spiele-Sperre würde Elliott bis zum 24. Dezember außer Gefecht setzen und tritt so lange in Kraft, bis der Fall im Zuge eines neuerlichen Einspruchs wieder vor Gericht kommt.

In der Vorwoche war die Sperre von einem Berufungsgericht noch überraschend außer Kraft gesetzt worden, sodass Elliott gegen die Kansas City Chiefs auflaufen konnte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung