Suche...

NFL: Teddy Bridgewater von den Minnesota Vikings kommt Comeback näher

Medien: Bridgewater erhält grünes Licht

Von SPOX
Montag, 16.10.2017 | 17:03 Uhr
Teddy Bridgewater steht wohl vor der Rückkehr ins Training
Advertisement
NFL
Vikings @ Lions
NFL
RedZone -
Week 12
NFL
Packers @ Steelers
NFL
Redskins @ Cowboys
NFL
RedZone -
Week 13
NFL
Eagles @ Seahawks

Sehr gute Nachrichten für alle Fans der Minnesota Vikings! Berichten zufolge hat Teddy Bridgewater von den Ärzten die Trainingsfreigabe erhalten und könnte somit zeitnah ins Vikes-Training einsteigen.

Laut NFL-Insider Chris Mortensen hat der Arzt, der Bridgewaters Knie vor über einem Jahr operiert hatte, ihm grünes Licht für das Training gegeben. Der 24-Jährige hatte die ersten sechs Wochen der Saison auf der PUP-Liste verbracht und könnte jetzt vom Team aktiviert werden.

NFL-Network-Insider Ian Rapoport fügte hinzu, dass die Vikings ihn entweder diese oder aber nächste Woche aktivieren wollen. Demnach gehe das Team davon aus, dass der Quarterback im Laufe der Saison zum Einsatz kommt. Kurz davor hatte Bridgewater selbst die schon am Wochenende vermehrt aufgekommenen Gerüchte weiter geschürt - via Twitter postete er lediglich einen kurzen Kommentar: "Danke."

Sein bisher letztes Spiel bestritt Bridgewater in der 2015er Saison. Anschließend verpasste er die komplette Vorsaison sowie die ersten Wochen der laufenden Spielzeit infolge seiner schweren Knieverletzung.

In seiner Abwesenheit überzeugte Sam Bradford - der allerdings seinerseits Berichten zufolge derzeit ein möglicherweise schwerwiegendes Problem mit dem Knie hat. Aktuell ist Case Keenum der Starter in Minnesota, die Verträge von Bradford und Bridgewater laufen nach der Saison aus.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung