NFL: Chicago Bears befürchten Saisonaus für Kevin White

Schlüsselbeinbruch! Kevin White vor Saisonaus

Von SPOX
Montag, 11.09.2017 | 00:39 Uhr
Kevin White steht in Chicago vor dem vorzeitigen Saisonaus
Advertisement
NCAA Division I FBS
Texas A&M -
Arkansas
NCAA Division I FBS
Boston College @ Clemson
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NCAA Division I FBS
Mississippi State @ Georgia
NFL
RedZone -
Week 3
NFL
Giants @ Eagles
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NFL
Saints @ Panthers
NFL
Raiders @ Redskins
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs
NFL
Patriots @ Buccaneers

Das Wide-Receiver-Corps der Chicago Bears nimmt immer groteskere Züge an. Offenbar verliert Chicago jetzt auch seinen einstigen Erstrunden-Pick Kevin White für die komplette Saison.

Informationen von NFL-Network-Insider Ian Rapoport zufolge hat White einen Schlüsselbeinbruch erlitten und wird auf die Injured-Reserve-Liste gesetzt. ESPN vermeldet die gleiche schlechte Nachricht für Chicago.

White musste im Saison-Auftakt gegen Atlanta nach zwei Catches für sechs Yards verletzt raus, Chicagos Top-Pick im 2015er Draft hatte schon seine komplette Rookie-Saison (Stressfraktur) und auch den Großteil der vergangenen Spielzeit (Wadenbeinbruch) verpasst.

Für die Bears ist Whites Ausfall besonders schwerwiegend, Chicago hat während der Preseason schon seinen eigentlichen Nummer-1-Receiver Cameron Meredith aufgrund eines Kreuzbandrisses verloren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung