Suche...

Nach Vikings-Cut: Cardinals holen Boone

Von SPOX
Mittwoch, 06.09.2017 | 08:21 Uhr
Alex Boone unterschrieb für ein Jahr in Arizona
Advertisement
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
NBA
Timberwolves @ Rockets
NBA
Magic @ 76ers
NHL
Oilers @ Kings
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
NBA
Lakers @ Heat

Die Arizona Cardinals haben kurz vor dem Start der Regular Season noch einmal in ihre Offensive Line investiert: Die Cards verpflichteten am Dienstag den etwas überraschend in Minnesota entlassenen Guard Alex Boone.

Wie das Team verkündete, unterschreibt Boone für ein Jahr in der Wüste. Der 30-Jährige wird dadurch mit Guard-Kollege Mike Iupati wiedervereint, mit dem er bereits in San Francisco zusammengespielt hat. Boone wird sich zunächst aber gegen Evan Boehm durchsetzen müssen, um sich den Startplatz zu verdienen, sollte aber gut in das Scheme der Cardinals passen.

Unter anderem Probleme mit dem Scheme haben wohl auch zur Entlassung in Minnesota geführt - nur ein Jahr, nachdem er einen Vierjahresvertrag über bis zu 26,8 Millionen Dollar bei den Vikings unterschrieben hatte.

Minnesota wollte offenbar eine Reduzierung des Gehaltes für 2017 (6,7 Millionen Dollar) aushandeln, Boone stimmte dem nicht zu. Daraufhin trennten sich die Vikes von dem 30-Jährigen.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung