Suche...

Knieschmerzen: Bradford verpasst Week 3

Von SPOX
Freitag, 22.09.2017 | 19:48 Uhr
Sam Bradford verpasst auch Week 3
Advertisement
NFL
Jaguars @ Patriots
NFL
Jaguars @ Patriots (Englischer Originalkommentar)
NFL
Vikings @ Eagles
NFL
Vikings @ Eagles (Englischer Originalkommentar)
NFL
NFC @ AFC (Pro Bowl)

Der Quarterback der Minnesota Vikings' , Sam Bradford, wird das Spiel in Week 3 gegen die Tampa Bay Buccaneers verpassen. Bradford hat am Freitag im Gespräch mit den Teamärzten der Vikings Schmerzen im linken Knie beklagt. Damit wird Case Keenum zu seinem zweiten Saisonstart kommen.

Bradford habe das Training unter der Woche nicht gut vertragen, berichtet ESPN. Der Passgeber trainierte am Mittwoch und Donnerstag nur eingeschränkt abseits der Teamkollegen.

"Ich bin mir nicht sicher, ob ich so eine Art von Verletzung schon einmal erlebt habe", sagte Bradford am Freitag. Dabei hat sich der Quarterback im linken Knie bereits zwei Mal das Kreuzband gerissen - und 2014 die gesamte und 2013 die Hälfte der Saison verpasst. Der 29-Jährige hat sich laut eigenen Aussagen in Week 1 gegen die New Orleans ohne Fremdeinwirkung verletzt.

Bradford überzeugte zum Saisonauftakt mit 27 angekommenen Pässen bei 32 Versuchen für insgesamt 346 Yards und drei Touchdowns. Sein Ersatz Case Keenum hatte gegen die Steelers eine schwache Leistung gezeigt und bei 37 Passversuchen nur 167 Yards Raumgewinn erzielt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung