Suche...

NFL: Miami Dolphins wohl ohne Rookie McMillan durch die Saison

Medien: McMillan droht Saisonaus

Von SPOX
Freitag, 11.08.2017 | 19:00 Uhr
Raekwon McMillan (r) wurde von den Dolphins in Runde zwei gedraftet
Advertisement
MLB
Astros @ Yankees (Spiel 5)
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 4)
NBA
Timberwolves @ Spurs
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
NFL
Chiefs @ Raiders
NBA
Cavaliers @ Bucks
MLB
Yankees @ Astros (Spiel 6)
NBA
Warriors @ Grizzlies
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs

Die Miami Dolphins müssen wohl die komplette Saison 2017 auf Raekwon McMillan verzichten. Der Rookie hat sich im Preseason Opener gegen die Atlanta Falcons laut übereinstimmenden Medienberichten das Kreuzband gerissen.

McMillan, der in der zweiten Runde des Drafts von den Dolphins unter Vertrag genommen wurde, hatte sich die Verletzung im rechten Knie bereits in den ersten Minuten des ersten Viertels bei einer Punt Coverage zugezogen.

Im Anschluss konnte der 20-Jährige, der gute Chancen auf einen Startplatz als Linebacker bei den Dolphins hatte, das Spielfeld zwar ohne fremde Hilfe verlassen, jedoch nicht wieder auf selbiges zurückkehren.

Als Ersatz könnte Mike Hull, der in seine dritte Saison im Dress der Franchise aus Miami geht, nachrücken.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung