Suche...
NFL

Siemian bekommt wohl Vorzug vor Lynch

Von SPOX
Montag, 21.08.2017 | 20:24 Uhr
Trevor Siemain geht bei den Denver Broncos als Starting-Quarterback in die neue Saison

Trevor Siemian wird in der kommenden Saison als Starting-Quarterback der Denver Broncos fungieren. Dies soll Coach Vance Joseph am Montag auf einer Pressekonferenz bekanntgeben, wie der NFL Network Insider Ian Rapoport berichtet.

Siemian hat sich somit offenbar erfolgreich gegen Paxton Lynch durchgesetzt, der ebenfalls für die Rolle des Starters in Frage kam. Ausschlaggebend dürfte Siemians starke Leistung im Preseason-Match gegen die San Francisco 49ers am Samstag gewesen sein.

Joseph traf die Entscheidung offenbar frühzeitig, da er vor der Partie gegen die Green Bay Packers am kommenden Samstag Klarheit haben wollte.

Siemian gab 2015 sein NFL-Debüt für Denver, nachdem er in Runde sieben von den Broncos gezogen wurde. 2015 gewann er mit dem Team den Super Bowl.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung