Suche...

Raiders-Cornerback Smith verhaftet

Von SPOX
Sonntag, 20.08.2017 | 12:35 Uhr
Sean Smith spielte 2016 erstmals für die Oakland Raiders

Cornerback Sean Smith von den Oakland Raiders wurde Medienberichten zufolge am Donnerstag verhaftet. Der 30-Jährige soll sich am 4. Juli eine physische Auseinandersetzung mit dem Freund seiner Schwester geleistet haben.

Gegen Smith soll Anzeige wegen Körperverletzung erstattet worden sein. Das Opfer habe einem Bericht von TMZ zufolge schwere körperliche Verletzungen davongetragen. Der 30-Jährige soll mehrfach gegen den Kopf des Opfers geschlagen und getreten haben.

Noch am Donnerstag wurde Smith nach einer Zahlung von 80.000 Dollar aus der Haft entlassen. Am Preseason-Spiel in Los Angeles am Samstagabend nahm er wieder teil.

Die NFL soll den Fall bereits untersuchen. Smith unterzeichnete noch in der Offseason einen Vierjahresvertrag mit Silver and Black, der ihm 20 Millionen Dollar garantiert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung