Suche...

McCown startet für die Jets

Von SPOX
Montag, 28.08.2017 | 22:47 Uhr
Josh McCown ist der Starting Quarterback bei den Jets für die kommende Saison
Advertisement
MLB
All-Star Game: National League -
American League
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
MLB
Astros @ Angels
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
White Sox @ Angels
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels

Die New York Jets haben Josh McCown als Starting-Quarterback für Week 1 ernannt. Das gab Coach Todd Bowles am Montag bekannt.

Bowles ließ offen, ob McCown die gesamte Saison für die Jets starten werde. Auch die Rolle des Backup-Quarterbacks ist nicht geklärt. Christian Hackenberg und Bryce Petty haben aber für das erste Spiel der Regular Season das Nachsehen gegenüber McCown.

McCown kam im Frühjahr während der Free Agency von den Cleveland Browns nach New York und hatte in den vergangenen Jahren sehr verletzungsanfällig. Experten glauben daher, dass auch Hackenberg und Petty Einsatzminuten bekommen könnten. McCown hatte zuvor in seiner Karriere schon für die Arizona Cardinals, Oakland Raiders, Chicago Bears und Tampa Bay Buccaneers gespielt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung