Suche...

NFL: Larry Fitzgerald denkt noch nicht an Karriereende

Cardinals: Fitz denkt noch nicht ans Aufhören

Von SPOX
Montag, 24.07.2017 | 08:35 Uhr
Larry Fitzgerald geht in seine 14. Saison mit den Arizona Cardinals
Advertisement
MLB
Yankees @ Astros (Spiel 7)
NBA
Warriors @ Grizzlies
NFL
Ravens @ Vikings
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NFL
Saints @ Packers (DELAYED)
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs
NBA
Thunder @ Bucks
NBA
Bulls @ Heat
NFL
Bills @ Jets

Es ist eine der alljährlichen Training-Camp-Fragen rund um die Arizona Cardinals: Wie lange spielt Larry Fitzgerald noch? Der Wide Receiver äußerte sich jetzt zu seiner Zukunft - und ließ sich erneut alle Möglichkeiten offen.

Bereits Ende Mai hatte Fitzgerald eine Ankündigung zu seiner Zukunft für den Juli versprochen: "Ich werde diese Frage ein Mal adressieren, das war es. Ansonsten werde ich dieses Thema nicht mehr besprechen." Zum Start des Cardinals-Training-Camps war es jetzt so weit - zumindest in gewisser Weise.

Eine klare Aussage nämlich ließ sich der Receiver, der in seine 14. Saison bei den Cardinals geht, nicht entlocken. Allerdings erklärte er, dass er nicht mit dem Gedanken, dass es seine letzte Saison sei, in die neue Spielzeit gehe. "Ich kann noch immer auf einem hohen Level spielen", betonte er stattdessen laut ESPN, "und ich kann noch immer Plays machen."

Trotzdem aber sei es ihm wichtig, zu eigenen Bedingungen den Rücktritt zu wählen. Daher habe er sich bereits mit mit Spielern wie Tony Gonzalez oder Peyton Manning ausgetauscht, um zu lernen, wie sie wussten, dass sie weiter machen beziehungsweise Schluss machen sollten. "Das Ende ist für Sportler nie wirklich schön, meistens sieht es nicht gut aus", fuhr Fitz fort. "Dann sieht man Michael Jordan in einem Wizards-Trikot, oder Tony Dorsett bei den Broncos. Es ist komisch, denn man ist ihre Dominanz gewohnt. Ich will noch auf einem hohen Level spielen können, wenn ich aufhöre."

Gleichzeitig aber jagt der 33-Jährige, der in der Offense von Bruce Arians als Slot-Receiver neue Qualitäten entdeckt hat und die Liga 2016 in Receptions anführte, nach wie vor den Titel: "Das ist der einzige Grund, warum ich noch spiele. Was die persönlichen Dinge angeht, das ist alles in Ordnung. Aber ein Titel ist außerhalb deiner persönlichen Kontrolle, denn es ist ein Mannschaftssport."

Larry Fitzgeralds Career-Stats:

JahrSpieleReceptionsYardsTouchdowns
2016161071.0236
2015161091.2159
201414637842
2013168295410
201216717984
201116801.4118
201016901.1376
200916971.09213
200816961.43112
2007151001.40910
200613699466
2005161031.40910
200416587808
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung