Mittwoch, 15.03.2017

NFL: Seattle Seahawks äußern sich über Eddie Lacy

Carroll über Lacy: "Ich will ihn groß"

Mit der Verpflichtung von Eddie Lacy haben die Seattle Seahawks scheinbar ihren Power Back gefunden - doch anhaltende Gewichtsprobleme begleiten den Ex-Packer. Jetzt meldete sich Seahawks-Coach Pete Carroll dazu erstmals zu Wort.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Lacy hatte Free-Agency-Termine mit den Seahawks, den Vikings und den Packers - und nachdem der Wechsel nach Seattle klar war, kursierten alarmierende Gerüchte: Informationen des Milwaukee Journal Sentinel zufolge soll Lacy, der in der Vorsaison etwa 106 Kilogramm auf die Waage gebracht hatte, bei einem der Termine rund 121 Kilo gewogen haben.

Erlebe die NFL Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Bestätigt sind diese Berichte nicht, laut ESPN stellte Carroll am Dienstag in jedem Fall klar, dass das Team "konzentriert daran arbeiten werde", damit Lacy in Form bleibt. Laut der Hawks-Homepage fügte er allerdings auch hinzu: "Ich will ihn groß. Er ist ein klassischer Big-Back. Ich freue mich, dass wir ihn in unser Running-Back-Corps bringen konnten."

Der NFL-Spielplan im Überblick

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Adrian Peterson erlief in zehn Jahren in Minnesota 11.747 Yards (97 Rushing-TDs)

Medien: Peterson-Wechsel zu den Saints perfekt

John Lynch hat die San Francisco 49ers im Frühjahr übernommen - und einen Sechsjahresvertrag unterschrieben

Draft: 49ers heizen Quarterback-Gerüchte an

Um Richard Sherman ranken sich nunmehr schon seit Wochen Trade-Gerüchte

Seahawks: Sherman-Trade "hinter uns"


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Wer wird der erste Pick im Draft 2017?

Myles Garrett
Solomon Thomas
Jonathan Allen
Leonard Fournette
Marshon Lattimore
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.