Mittwoch, 15.03.2017

NFL: Seattle Seahawks äußern sich über Eddie Lacy

Carroll über Lacy: "Ich will ihn groß"

Mit der Verpflichtung von Eddie Lacy haben die Seattle Seahawks scheinbar ihren Power Back gefunden - doch anhaltende Gewichtsprobleme begleiten den Ex-Packer. Jetzt meldete sich Seahawks-Coach Pete Carroll dazu erstmals zu Wort.

Lacy hatte Free-Agency-Termine mit den Seahawks, den Vikings und den Packers - und nachdem der Wechsel nach Seattle klar war, kursierten alarmierende Gerüchte: Informationen des Milwaukee Journal Sentinel zufolge soll Lacy, der in der Vorsaison etwa 106 Kilogramm auf die Waage gebracht hatte, bei einem der Termine rund 121 Kilo gewogen haben.

Erlebe die NFL Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Bestätigt sind diese Berichte nicht, laut ESPN stellte Carroll am Dienstag in jedem Fall klar, dass das Team "konzentriert daran arbeiten werde", damit Lacy in Form bleibt. Laut der Hawks-Homepage fügte er allerdings auch hinzu: "Ich will ihn groß. Er ist ein klassischer Big-Back. Ich freue mich, dass wir ihn in unser Running-Back-Corps bringen konnten."

Der NFL-Spielplan im Überblick

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Johnny Manziel strebt ein Comeback in der NFL an

Medien: Saints interessiert an Manziel

Commissioner Roger Goodell will die Werbepausen bei den Primetime-Spielen am Donnerstagabend zurückschrauben

Weniger Werbepausen während Thursday Night Games?

Latavius Murray gelangen in der vergangenen Saison 788 Rushing-Yards (4 Yards pro Run) und zwölf Touchdowns

Vikes: Neuzugang Murray unters Messer


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Für welches Team spielt Tony Romo 2017?

Dallas Cowboys
Denver Broncos
New York Jets
Buffalo Bills
Chicago Bears
Ein anderes Team
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - US-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.