Mittwoch, 15.02.2017

Tom Brady hat auch nach fünf Ringen noch nicht genug

Brady will "bis Mitte 40" spielen

Tom Brady denkt nach seinem fünften Super-Bowl-Triumph noch längst nicht an ein baldiges Karriere-Ende.

"Ich würde gerne bis Mitte 40 weiterspielen", sagte der 39-Jährige dem Fachportal TheMMQB.com: "Wenn ich mich so fühle wie momentan, ist alles möglich. Man braucht langfristige Ziele, und ich weiß, dass das kommende Jahr nicht mein letztes sein wird."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Quarterback hatte seine New England Patriots Anfang Februar im Finale der US-amerikanischen Profiliga NFL in Houston/Texas gegen die Atlanta Falcons (34:28 n.V.) zu einem denkwürdigen Sieg geführt. Nach einem 3:28-Rückstand schafften es die Patriots zunächst in die Verlängerung und sicherten anschließend den Triumph.

Mit 466 Yards Raumgewinn stellte Brady einen Finalrekord auf, auch fünf Super-Bowl-Siege hatte vor ihm noch kein Quarterback verzeichnet.

Alle NFL-News im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Kawann Short könnte in Carolina bleiben

Panthers taggen Defensive Tackle Short

Chandler Jones war vor der Saison 2016 aus New England gekommen

Chandler Jones mit Franchise Tag belegt

Le'Veon Bell gilt als einer der besten Running Backs der Liga

Franchise Tag! Bell bleibt in Pittsburgh


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Für welches Team spielt Tony Romo 2017?

Dallas Cowboys
Denver Broncos
New York Jets
Buffalo Bills
Chicago Bears
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.