Suche...
NFL

Adidas bietet Insel für 40-Yard-Rekord

Von Ben Barthmann
Auch Ezekiel Elliott trat beim 40-Yard-Dash an

Der 40-Yard Dash ist in der NFL eines der beliebtesten Test-Mittel für Draft-Prospects bei der jährlichen Combine. Sollte der Rekord in diesem Jahr fallen, bietet Adidas dem Gewinner eine eigene Insel.

40 Yards sind rund 36,6 Meter. Keine große Distanz - eigentlich. In der NFL wird exakt diese Distanz gerne als physischer Test eingesetzt. Der Rekord wurde 2008 von Chris Johnson aufgestellt: Exakt 4,24 Sekunden brauchte der Running Back damals.

Erlebe die NFL Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Sollte nun ein Nachwuchsstar der NFL bei seinem 40-Yard-Test diese Zeit knacken, würde Adidas eine Insel springen lassen. Der Sportartikelhersteller setzt die Motivation also noch ein Stück höher an. Wer keine Insel braucht, kann auch mit einer Million US-Dollar beschenkt werden.

Bereits im letzten Jahr hatte das Unternehmen die gleiche Summe angeboten, der Rekord blieb jedoch unverändert. Die Zeiten werden in Indianapolis am Freitag und Samstag gemessen. Teilnehmen werden ausschließlich Running Backs und Wide Receivers.

Alle NFL-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung