Suche...

NFL: Raiders empfangen Patriots 2017 in Mexiko

Raiders empfangen Patriots in Mexiko

Von SPOX
Mittwoch, 01.02.2017 | 20:41 Uhr
Estadio Azteca wird erneut Schauplatz eines NFL-Spiels
Advertisement
MLB
Yankees @ Astros (Spiel 7)
NBA
Warriors @ Grizzlies
NFL
Ravens @ Vikings
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NFL
Saints @ Packers (DELAYED)
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs
NFL
Bills @ Jets

Die NFL wird auch 2017 ein Gastspiel in Mexico City abhalten. Wie schon im Vorjahr werden erneut die Oakland Raiders zugegen sein, dieses Mal gegen die New England Patriots.

Commissioner Roger Goodell erklärte während einer Pressekonferenz vor Super Bowl LI in Houston am Mittwoch, dass die Raiders ein Heimspiel für den Auftritt im Estadio Azteca abgeben werden. Die Raiders hatten bereits in der abgelaufenen Saison ein Spiel in Mexiko gegen die Houston Texans bestritten.

Das Monday Night Game am 21. November im mit 76.473 Zuschauern ausverkauften Haus gewannen sie gegen die Texaner mit 27:20. Für die Patriots wird es der erste Regular-Season-Auftritt in Mexiko sein. 1998 bestritten sie immerhin ein Preseason-Spiel im südlichen Nachbarland der USA.

"Die Raiders sind begeistert, ins Estadio Azteca zurückzukehren und die National Football League einmal mehr auf internationaler Bühne zu repräsentieren", gab Raiders-Eigner Mark Davis zu verstehen: "Wir haben gewaltige Unterstützung von der Raider Nation in Mexiko im Jahr 2016 genossen und freuen uns darauf, diese großartige Begeisterung erneut zu erleben."

Der NFL-Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung