Suche...

Seahawks: Prosise vor Rückkehr - Hester kommt

Von SPOX
Mittwoch, 04.01.2017 | 09:23 Uhr
C.J. Prosise absolvierte in dieser Saison bislang sechs Spiele für die Seahawks (172 Rushing-Yards)
Advertisement
NHL
Oilers @ Kings
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
NBA
Raptors @ Wizards
NHL
Blues @ Stars
NBA
Celtics @ Rockets
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
NBA
Rockets @ Thunder
NBA
Rockets @ Bucks

Die Seattle Seahawks dürfen sich in den Playoffs auf dringend benötigte Unterstützung freuen: Die Hawks verpflichteten am Dienstag Return-Man Devin Hester - und erhalten womöglich auch bald C.J. Prosise zurück.

Das berichtet Pro Football Talk am Mittwoch. Prosise hatte einen Bruch des Schulterblatts erlitten und wird auch das Wildcard-Spiel gegen Detroit am Samstagabend verpassen. Sollten sich die Seahawks aber durchsetzen, könnte der Running Back in der nächsten Runde wohl wieder eingreifen.

"Wir haben heute einen sehr ermutigenden Bericht erhalten", verkündete Head Coach Pete Carroll am Dienstag, "die Computertomographie war wirklich positiv. Er arbeitet hart und wir werden sehen, was passiert. Sollten wir diese Woche gewinnen, werden wir die Situation kommende Woche beurteilen. Er wird diese Woche schon einiges abspulen, mit dem Gedanken im Hinterkopf, dass er nächste Woche mit trainieren kann."

Erlebe ausgewählte NFL-Spiele Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Prosise hatte sich im Spiel gegen die Philadelphia Eagles in Week 11 verletzt, nachdem er gerade von einem Handgelenks-Bruch zurückgekehrt war. Der Rookie präsentierte sich über seine fünf Einsätze prompt als möglicher X-Faktor, weil er Seattle im Run Game (30 ATT, 172 YDS), und im Passing Game (17 REC, 208 YDS) eine neue Dimension gab.

Bereits ein Faktor am Samstag könnte derweil ein Neuzugang sein: Wie FOX Sports am Dienstagabend vermeldete, verpflichten die Seahawks Return-Legende Devin Hester. Der 34-Jährige war im Dezember in Baltimore entlassen worden, Seattle benötigte auf dieser Position durch die Verletzung von Tyler Lockett Verstärkung. Zuletzt wurde Star-Cornerback Richard Sherman vereinzelt als Returner eingesetzt.

Die Wildcard-Runde im kompletten Überblick

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung