Suche...

Colts: "Keine Alternative" zu Pagano

Von SPOX
Dienstag, 31.01.2017 | 08:48 Uhr
Chuck Pagano übernahm die Indianapolis Colts 2012
Advertisement
NBA
Magic @ 76ers
NHL
Oilers @ Kings
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
NBA
Raptors @ Wizards
NHL
Blues @ Stars
NBA
Celtics @ Rockets
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
NBA
Rockets @ Thunder
NBA
Rockets @ Bucks

Die Indianapolis Colts setzen zumindest teilweise auf Kontinuität: Chris Ballard übernimmt zwar als Geschäftsführer für den entlassenen Ryan Grigson, Head Coach Chuck Pagano aber bleibt.

Bereits am Montag hatten die Colts Ballard als neuen Geschäftsführer vorgestellt, Team-Besitzer Jim Irsay betonte: "Ich denke, ich kann mit einiger Erfahrung sagen: Für mich ist Chris der beste Kandidat für den Posten, den wir bislang im 21. Jahrhundert hatten." Ballard erhielt daher auch prompt einen Fünfjahresvertrag, "so sehr hat er uns beeindruckt".

Bei seiner Vorstellung wurde Ballard prompt auch zu Pagano gefragt, der Head Coach galt über die letzten Wochen ebenfalls als Streichkandidat. "Es gibt keine Alternative", stellte er unmissverständlich klar. "Es ist Chuck Pagano. Chuck Pagano ist ein guter Football-Coach, er hatte drei 11-5-Saisons und stand ein Mal im AFC Championship Game. Zuletzt gab es zwei 8-8-Spielzeiten, aber er hat 49 Partien gewonnen. Wir dürfen nicht vergessen, wie schwer es ist, in dieser Liga zu gewinnen."

Erlebe ausgewählte NFL-Spiele Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Darüber hinaus gab sich Ballard ehrlich: "Lasst es mich so sagen: Ich bin wahrscheinlich nicht komplett bereit, ein Geschäftsführer zu sein. Ich werde einige Fehler machen, und dazu werde ich stehen. Ich war auch einst nicht bereit, ein Scout zu sein, aber ich habe es hinbekommen. Ich war nicht bereit, Pro-Personal-Verantwortlicher zu sein - aber ich habe es hinbekommen." So sei es eine seiner Stärken, "zu meinen Fehlern zu stehen. Ich werde nie die Schuld anderswo suchen."

Der Super Bowl im Überblick

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung