Suche...
NFL

Räume gemietet! Chargers bereiten Umzug vor

Von SPOX
Die San Diego Chargers stehen vor dem Umzug nach Los Angeles

Der Umzug der San Diego Chargers nach Los Angeles scheint zunehmend nur noch Formsache, noch bis zum 15. Januar hat das Team die von der Liga gewährte Option. Aktuell bereiten die Chargers den Umzug bereits aktiv vor.

Am Freitag bestätigte das Team gegenüber NFL.com, dass jüngst ein Büro-Gebäude in Orange County angemietet wurde und aktuell die Suche nach einem geeigneten Trainingsplatz läuft. Zuvor hatte bereits der Orange County Register die jüngste Entwicklung vermeldet, mutmaßlich gibt es aber eine Klausel, sollte das Team überraschenderweise doch in San Diego bleiben.

Erlebe ausgewählte NFL-Spiele Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Chargers-Eigentümer Dean Spanos hat bereits mehrfach angekündigt, dass er keine Entscheidung vor dem Jahreswechsel treffen will. Die Abstimmung über die Finanzierungspläne für ein neues Stadion in San Diego hatte im November - wie erwartet - nicht die notwendige Mehrheit erhalten. Spanos hat seither kaum ernsthafte Anstalten gemacht, viel in einen Verbleib zu investieren.

Seit Anfang Dezember halten sich daher Berichte, wonach der Umzug nach Los Angeles "zu 99 Prozent sicher" sei. Gleichzeitig gibt es nach wie vor Initiativen, um das Team vom Verbleib zu überzeugen.

Eine nicht zu unterschätzende Variable sind in all dem allerdings die Oakland Raiders: Lassen die Chargers ihre Option auf den L.A.-Umzug verstreichen, geht sie auf die Raiders über. Sollten die dann Los Angeles statt Las Vegas oder Oakland wählen, hätten die Chargers plötzlich zwei Konkurrenten um Fans und TV-Märkte direkt vor der Nase.

Der komplette NFL-Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung