Suche...
NFL

Elfer-Blamage: Kane bietet sich NFL an

Von SPOX
Harry Kane schoss im Spiel gegen Southampton einen Strafstoß deutlich über das Tor

Harry Kane beweist Humor: Der Stürmer der Tottenham Hotspur wandte sich nach einem deutlichen Elfmeter-Fehlschuss via Twitter an die NFL-Teams - und bewirbt sich als Kicker.

Beim Stand von 2:1 gegen Southampton vergab Kane, der die Spurs gerade vier Minuten vorher in Führung gebracht hatte, einen Strafstoß sensationell kläglich - der Ball flog mehrere Meter über das Tor der Hausherren.

Letztlich blieb der deutliche Fehlschuss ohne Folgen, Tottenham gewann das Spiel mit 4:1. Dennoch war Kane selbstredend schnell das große Thema in den sozialen Netzwerken. Frei nach dem Motto: Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen.

Der Stürmer aber nahm es mit Humor, via Twitter erklärte er: "Falls irgendein NFL-Team künftig einen Kicker sucht: Schaut euch einfach mein Spiel heute Abend an!"

Bereits kurz nach dem Spiel hatte Kanes Teamkollege Dele Alli im Doppelinterview mit Kane betont: "Ich habe Harry über American Football sprechen hören. Falls also irgendwelche Coaches dieses Spiel gesehen haben, könnten sie ihn als Kicker im Blick haben."

Fußballer in die NFL?

Auch wenn Kane bis dahin noch viele Jahre Fußball spielen dürfte - das Thema "vom Fußball in die NFL" ist aktuell durchaus präsent.

So verriet Ex-Bundesliga-Profi Christian Fuchs im Sommer bei LaOla1.at, dass er gerne irgendwann als Kicker in die NFL gehen würde und dafür schon erste Kontakte geknüpft habe: "Es gibt dafür Möglichkeiten. Ich weiß, dass ich den Ball treffe und eine gewisse Genauigkeit mitbringe. Aber es ist ein langer Weg dahin. Ich bin ein positiver Mensch und glaube daran."

Erlebe ausgewählte NFL-Spiele Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Ein aktuelles Beispiel für die erfolgreiche Umschulung kann man bald in den Playoffs beobachten: Chiefs-Kicker Cairo Santos erzählte im SPOX-Interview seine eigene Fußball-Vergangenheit - der erste Brasilianer in der NFL war ursprünglich nach Amerika gekommen, um seine Fußballer-Karriere voranzutreiben. Mehrere deutsche Fußballer, darunter ein Ex-Schalke-Spieler, wagten ebenfalls bereits den Sprung über den großen Teich.

Week 17 im kompletten Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung