Dienstag, 29.11.2016

NFL: Buffalo-Bills-Tackle Seantrel Henderson muss zehn Spiele zuschauen

Buffalos Henderson für zehn Spiele gesperrt

Offensive Tackle Seantrel Henderson von den Buffalo Bills ist wegen eines Verstoßes der Drogenmissbrauchs-Richtlinien für zehn Spiele gesperrt worden. Dies teilte die Liga am Dienstag mit. Nach Medienberichten soll es sich bei der verbotenen Substanz wieder um Marihuana handeln.

Erlebe ausgewählte NFL-Spiele Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der 24-Jährige war bereits zu Saisonbeginn wegen eines positiven Tests auf Marihuana für vier Spiele aus dem Verkehr gezogen worden. Henderson beteuerte, die Substanz aus medizinischen Gründen zur Linderung der Darmkrankheit Morbus Crohn eingenommen zu haben.

Der komplette NFL-Spielplan im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Chris Long wechselt für rund 2,4 Millionen US-Dollar zu den Eagles

Chris Long wechselt zu den Eagles

Jason Witten könnte seine Karriere bei den Cowboys beenden

Witten verlängert bei den Cowboys

Draymond Green sieht bei einem Umzug der Raiders die Fans hintergangen

Green spricht sich gegen Raiders-Umzug aus


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Für welches Team spielt Tony Romo 2017?

Dallas Cowboys
Denver Broncos
New York Jets
Buffalo Bills
Chicago Bears
Ein anderes Team
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - US-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.