Mittwoch, 23.11.2016

NFL: Saison für Eddie Lacy gelaufen

Packers: Saisonaus für Lacy und Shields

Die Green Bay Packers müssen den Rest der Saison ohne Running Back Eddie Lacy und Cornerback Sam Shields bestreiten. Beide werden nicht von der IR-Liste reaktiviert.

Das verkündete Head Coach Mike McCarthy auf seiner Pressekonferenz am Mittwoch. Stattdessen erhält Makinton Dorleant das IR-Rückkehr-Ticket in Green Bay.

Erlebe ausgewählte NFL-Spiele Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Bei Shields waren in den vergangenen Wochen bereits mediale Zweifel aufgekommen, ob er seine Karriere überhaupt noch fortsetzen wird. Der Cornerback hatte zum wiederholten Male eine Gehirnerschütterung erlitten.

Lacy auf der anderen Seite musste sich nach hartnäckigen Knöchel-Problemen schließlich einer Operation unterziehen, was ihn auf die Injured-Reserve-Liste brachte. Der Running Back, dessen Rookie-Vertrag ausläuft, könnte damit womöglich sein letztes Spiel für die Packers absolviert haben.

In seinen bislang vier Jahren in Green Bay kam der 26-Jährige auf 3.435 Rushing-Yards, bei 4,4 Yards pro Run und 23 Rushing-Touchdowns. Nach seiner starken Rookie-Saison aber machten Lacy wiederholt Gewichtsprobleme zu schaffen.

Week 12 im Überblick

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Tony Romo bleibt ein X-Faktor auf dem Quarterback-Markt

Broncos "nicht an Romo dran"?

Adrian Peterson ist nach dem Aus bei den Vikings weiterhin auf dem Markt

Peterson stellt klar: "Geht nicht ums Geld"

Aaron Rodgers führte die Packers in der Vorsaison mit 40 TD-Pässen bei nur sieben Picks in die Playoffs

Rodgers: "Brauchen Defense-Verstärkungen"


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Für welches Team spielt Tony Romo 2017?

Dallas Cowboys
Denver Broncos
New York Jets
Buffalo Bills
Chicago Bears
Ein anderes Team
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - US-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.