NFL: Dez Bryant schwärmt von Tony Romo

Bryant: Romo "wie eine kleine Rakete"

Von SPOX
Freitag, 04.11.2016 | 03:09 Uhr
Dez Bryant (l.) kehrte jüngst nach Verletzungspause zurück
Advertisement
MLB
Indians @ Twins
MLB
Diamondbacks @ Astros
MLB
Reds @ Cubs
MLB
Braves @ Rockies
NFL
Buccaneers @ Jaguars
MLB
Blue Jays @ Cubs
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Yankees @ Red Sox
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Blue Jays @ Cubs
MLB
Dodgers @ Tigers
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
NFL
Bengals @ Redskins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals

Die Quarterback-Debatte bei den Dallas Cowboys ist ein konstantes Thema: Dak Prescott spielt bislang gut, hatte zuletzt gegen Philadelphia aber sein schwächstes Spiel. So gibt es nach auch weiterhin Fragen, wann Tony Romo ihn womöglich ersetzen könnte. Receiver Dez Bryant gab Romo jetzt jedenfalls ein positives Zwischenfazit.

Nachdem Romo im Training am Donnerstag hatte mitwirken können, schwärmte Bryant laut NFL.com: "Ich glaube, er hat Gewicht verloren und ich glaube, ich habe sogar ein Sixpack erkannt. Tony sah aus, wie eine kleine Rakete."

Erlebe ausgewählte NFL-Spiele Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Auf die Frage, ob es für Romo schwer werden könnte, nach dem Knochenbruch im Rücken und der damit verbundenen langen Pause zurückzukommen, fügte der Receiver hinzu: "Zwischen uns wird es keine Probleme geben, aber es ist ein Teamsport. Deshalb müssen wir einfach abwarten."

Schon fast unmittelbar nach dem Sieg über die Eagles am Sonntagabend hatten die Cowboys verlauten lassen, dass Prescott in jedem Fall auch im kommenden Spiel gegen Cleveland spielen wird. Vizepräsident Stephen Jones stellte in der Dallas Morning News am Mittwoch zusätzlich klar: "In meinen Augen ist es so: Je mehr Zeit wir Tony geben können, um sich vorzubereiten, desto größer ist die Chance, dass er fit bleibt, wenn er spielt."

Daher sei es eine "großartige Situation" für die Cowboys: "Dak leistet derzeit natürlich großartige Arbeit und Tony macht sich toll in der Reha. Er bringt sich in die bestmögliche körperliche Verfassung, für den Moment wenn wir bereit sind, ihn spielen zu lassen."

Week 9 im kompletten Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung