Montag, 14.11.2016

NFL: Leistungssteigernde Mittel bei Bears-Receiver

Vier Spiele Sperre für Alshon Jeffery

Wide Receiver Alshon Jeffery von den Chicago Bears ist wegen der Einnahme unerlaubter leistungssteigernder Mittel für vier Spiele gesperrt worden. Das gab das Team am Montag bekannt.

Der 26 Jahre alte Wide Receiver wird den Bears damit erst wieder nach dem Spiel gegen die Detroit Lions in Week 14 zur Verfügung stehen.

"Ich bin sehr enttäuscht", erklärte Bears-Coach John Fox. "Er schämt sich dafür. Wir werden ihn unterstützen und nach seiner Sperre wieder willkommen heißen."

Jeffery spielt bislang eine eher enttäuschende Saison (630 Receiving Yards, ein Touchdown in neun Spielen) und konnte die hohen Erwartungen als Nummer-eins-Receiver nicht erfüllen.

Die Sperre kommt ihn darüber hinaus teuer zu stehen: Nachdem sich das Team mit Jeffery nicht auf einen Vertrag einigen konnte, spielt er die derzeitige Saison unter dem Franchise Tag, die ihm 14.599 Millionen Dollar einbringt. Die Sperre wird ihn insgesamt 3.435.058 Dollar kosten.

Die Bears (2-7) treten am kommenden Sonntag bei den New York Giants an.

Alshon Jeffery im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Jimmy Garoppolo geht 2017 in das letzte Jahr seines Rookie-Vertrags

Medien: Patriots geben Garoppolo nicht ab

Dont'a Hightower spielt seit 2012 für die Patriots und sammelte dabei 231 Regular-Season-Tackles

Patriots: Kein Franchise Tag für Hightower

Darrelle Revis spielte von 2007 bis 2012 sowie 2015 und 2016 bei den New York Jets

Fix: Die Jets entlassen Revis


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Für welches Team spielt Tony Romo 2017?

Dallas Cowboys
Denver Broncos
New York Jets
Buffalo Bills
Chicago Bears
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.