Dienstag, 04.10.2016

NFL: Eagles-Linebacker Nigel Bradham festgenommen

Geladene Waffe! Bradham festgenommen

Die Philadelphia Eagles müssen womöglich bald ohne Nigel Bradham auskommen. Der Linebacker wurde während der Bye-Week der Eagles zum wiederholten Male festgenommen.

Zunächst berichtete TMZ von dem Vorfall. Demnach wurde bei den Sicherheits-Checks am Flughafen in Miami eine geladene Waffe in seinem Rucksack entdeckt. Laut dem Online-Portal erklärte Bradham, dass er sie vergessen hatte, und konnte den Beamten anschließend auch seine Genehmigung zeigen. Das Polizei-Departement in Miami bestätigte den Vorfall gegenüber NFL.com.

Verfolge jedes NFL-Spiel live – kostenlos ausprobieren

Laut TMZ seien die Beamten davon überzeugt, dass er "keine kriminellen Absichten" hatte - dennoch wurde er zunächst in Gewahrsam genommen und nicht einfach nur zu einer Gerichtsverhandlung vorgeladen. Der Hintergrund: Bradham wurde bereits im Juli wegen Körperverletzung angeklagt und war auf Kaution frei gekommen.

Die Eagles erklärten in einem Statement: "Wir sind über die Situation im Bilde und stehen mit Nigel und den Beamten in Kontakt. Da es sich um eine Rechtsangelegenheit handelt, haben wir zu diesem Zeitpunkt darüber hinaus nichts dazu zu sagen."

Der komplette NFL-Spielplan im Überblick

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Cam Newton musste in der Vorwoche an der Schulter operiert werden

Panthers: Newton "ohne Zweifel" bis Saisonstart fit

Tony Romo bleibt ein X-Faktor auf dem Quarterback-Markt

Broncos "nicht an Romo dran"?

Adrian Peterson ist nach dem Aus bei den Vikings weiterhin auf dem Markt

Peterson stellt klar: "Geht nicht ums Geld"


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Für welches Team spielt Tony Romo 2017?

Dallas Cowboys
Denver Broncos
New York Jets
Buffalo Bills
Chicago Bears
Ein anderes Team
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - US-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.