Jared Goff darf bei den Los Angeles Rams mit der ersten Mannschaft trainieren

Top-Pick Goff trainiert mit erstem Team

Von SPOX
Donnerstag, 27.10.2016 | 13:45 Uhr
Jared Goff wartet bei den Rams auf seine große Chance
Advertisement
NFL
Saints @ Panthers (Delayed)
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
Clemson @ Virginia Tech
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs
NFL
Patriots @ Buccaneers

Der Rookie-Quarterback Jared Goff hat mit der ersten Mannschaft der Los Angeles Rams trainiert. Headcoach Jeff Fischer gab dem Nummer 1 Pick des Drafts am Mittwoch die Chance, sich für größere Aufgaben zu präsentieren.

"Ich fühle mich deutlich wohler als jemals zuvor", sagte Goff nach dem Training und fügte an: "Ich bin zuversichtlich, dass ich bereit bin, wenn meine Nummer gerufen wird. Darauf muss ich jetzt warten."

Erlebe ausgewählte NFL-Spiele Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Allerdings ist nicht zu erwarten, dass Goffs in der nächsten Zeit Einsatzminuten bekommt. Fisher stellte klar, das er weiterhin mit dem 28-jährigen Case Keenum als Starter plant.

Zuletzt verloren die Rams drei Spiele am Stück und bei der Niederlage gegen die New York Gians unterliefen Keenum vier Interceptions.

Week 7 komplett im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung