Freitag, 14.10.2016

NFL: Kansas City: Mehr Snaps für Jamaal Charles?

KC: Größere Rolle für Jamaal Charles

Die Kansas City Chiefs kämpfen nach vier Spielen um den Anschluss in der AFC West - größere Ausrutscher sind hinter den starken Raiders und Broncos verboten. Dafür soll jetzt auch der beste Spieler der Offense stärker involviert werden: Jamaal Charles steht offenbar vor der Rückkehr in eine größere Rolle.

Infolge seines Kreuzbandrisses kam Charles erst in Week 4 gegen die Steelers zu seinem Saison-Debüt und erlief bei zwei Laufversuchen ganze sieben Yards. Anschließend ging Kansas City in seine Bye Week - jetzt soll Charles stärker in den Game Plan involviert werden.

Verfolge jedes NFL-Spiel live – kostenlos ausprobieren

Das bestätigte Coach Andy Reid, Charles solle demnach am Sonntag gegen die Raiders "wahrscheinlich etwas mehr machen. Vorausgesetzt, es gibt keine Rückschläge."

Charles selbst fühlt sich jedenfalls bereit, wie er dem Kansas City Star verriet: "Ich bin bei 100 Prozent, man könnte gar sagen, dass ich bei 110 Prozent bin. Ich bin auf dem Platz, ich spiele. Ich fühle mich schnell, meine Geschwindigkeit ist meine Gabe. Und die habe ich nach wie vor."

Der 29-Jährige ist in seiner neunten Saison in KC und hat auf seine komplette Karriere gesehen die herausragende Statistik von 5,5 Yards pro Run.

Week 6 im Überblick

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Die Raiders verlassen Oakland und ziehen nach Las Vegas

31:1! Die Raiders gehen nach Las Vegas

Cam Newton musste in der Vorwoche an der Schulter operiert werden

Panthers: Newton "ohne Zweifel" bis Saisonstart fit

Tony Romo bleibt ein X-Faktor auf dem Quarterback-Markt

Broncos "nicht an Romo dran"?


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Für welches Team spielt Tony Romo 2017?

Dallas Cowboys
Denver Broncos
New York Jets
Buffalo Bills
Chicago Bears
Ein anderes Team
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - US-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.