Suche...

KC: Größere Rolle für Jamaal Charles

Von SPOX
Freitag, 14.10.2016 | 03:04 Uhr
Jamaal Charles kam nach seinem Kreuzbandriss bislang nur sporadisch zum Einsatz
Advertisement
NFL
Bears @ Lions
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
Texans @ Jaguars
NFL
RedZone -
Week 15
NFL
Jets @ Saints (DELAYED)
NFL
Cowboys @ Raiders
NFL
Falcons @ Buccaneers
NFL
Colts @ Ravens
NFL
Vikings @ Packers
NFL
RedZone -
Week 16
NFL
Steelers @ Texans
NFL
Raiders @ Eagles

Die Kansas City Chiefs kämpfen nach vier Spielen um den Anschluss in der AFC West - größere Ausrutscher sind hinter den starken Raiders und Broncos verboten. Dafür soll jetzt auch der beste Spieler der Offense stärker involviert werden: Jamaal Charles steht offenbar vor der Rückkehr in eine größere Rolle.

Infolge seines Kreuzbandrisses kam Charles erst in Week 4 gegen die Steelers zu seinem Saison-Debüt und erlief bei zwei Laufversuchen ganze sieben Yards. Anschließend ging Kansas City in seine Bye Week - jetzt soll Charles stärker in den Game Plan involviert werden.

Das bestätigte Coach Andy Reid, Charles solle demnach am Sonntag gegen die Raiders "wahrscheinlich etwas mehr machen. Vorausgesetzt, es gibt keine Rückschläge."

Charles selbst fühlt sich jedenfalls bereit, wie er dem Kansas City Star verriet: "Ich bin bei 100 Prozent, man könnte gar sagen, dass ich bei 110 Prozent bin. Ich bin auf dem Platz, ich spiele. Ich fühle mich schnell, meine Geschwindigkeit ist meine Gabe. Und die habe ich nach wie vor."

Der 29-Jährige ist in seiner neunten Saison in KC und hat auf seine komplette Karriere gesehen die herausragende Statistik von 5,5 Yards pro Run.

Week 6 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung