Suche...

Baltimore Ravens trennen sich von Marc Trestman

Ravens feuern Offensive Coordinator

Von SPOX
Montag, 10.10.2016 | 17:11 Uhr
Marc Trestman musste nach der 10:16-Niederlage gegen Washington gehen
Advertisement
NFL
Vikings @ Lions
NFL
RedZone -
Week 12
NFL
Packers @ Steelers
NFL
Redskins @ Cowboys
NFL
RedZone -
Week 13
NFL
Eagles @ Seahawks
NFL
Steelers @ Bengals

Die Baltimore Ravens haben sich im Anschluss an die 10:16-Heimniederlage gegen die Washington Redskins von Offensive Coordinator Marc Trestman getrennt. Dies gab das Team am Montag bekannt.

"Nach sehr genauer Überlegung habe ich entschieden, dass wir etwas an unserem Coaching Staff verändern müssen und Marc Trestman durch Marty Mornhinweg ersetzt", erklärte Head Coach John Harbaugh in einem vom Team veröffentlichten Statement. "Wir haben hohe Erwartungen an uns und wir wollen diese erfüllen."

Erlebe die NFL live und auf Abruf auf DAZN

Mit Mornhinweg übernimmt der bisherige Quarterbacks Coach den Job. Der 54-Jährige war von 2001 bis 2002 Head Coach der Detroit Lions, von 2006 bis 2012 Offensive Coordinator der Philadelphia Eagles und von 2013 bis 2014 Offensive Coordinator der New York Jets.

In der laufenden Saison erzielten die Ravens im Schnitt 18,8 Punkte pro Spiel, in puncto Yards pro Spiel rangiert Baltimore ligaweit auf Rang 23. Trestman wurde vor allem nach der zweiten Niederlage in Folge am Sonntag kritisiert, da die Ravens nur 19 Mal den Ball liefen (47 Pass-Plays), obwohl Terrance West im ersten Viertel gleich mehrfach großen Raumgewinn erzielen konnte.

Alle Ergebnisse und Tabellen zur NFL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung