Suche...

Reed und Norman dürfen fliegen

Von SPOX
Freitag, 28.10.2016 | 06:44 Uhr
Josh Norman musste sich von einer Gehirnerschütterung erholen
Advertisement
NHL
Flyers @ Rangers
NHL
Oilers @ Avalanche
NHL
Devils @ Hurricanes
NBA
All-Star Game 2018
NHL
Wild @ Islanders
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
NBA
Timberwolves @ Rockets
NBA
Magic @ 76ers
NHL
Oilers @ Kings
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
NBA
Lakers @ Heat

Die Washington Redskins sind mit Tight End Jordan Reed und Cornerback Josh Norman nach London gereist, wo das Team auf die Cincinnati Bengals trifft (ab 14.30 Uhr live auf DAZN). Beide leiden unter Gehirnerschütterungen.

Während Reed, der schon häufiger in seiner Karriere Gehirnerschütterungen erlitten hatte, die letzten zwei Spiele verpasste, zog sich Norman erst in der Vorwoche seine Kopfverletzung zu. Beide haben von den Ärzten grünes Licht bekommen, um über den großen Teich nach England zu fliegen.

"Die Zeichen stehen besser", erklärte Head Coach Jay Gruden am Donnerstag vor dem Abflug. Beide werden am Freitag trainieren, müssen aber noch für das Spiel selbst gesund erklärt werden. Reed hatte derweil am Donnerstag verlauten lassen, dass er sich 100 Prozent fit fühle und davon ausgehe, am Sonntag zu spielen.

Reed kommt in dieser Saison auf 33 Receptions für 316 Yards und zwei Touchdowns. Norman, der vor der Saison als Free Agent aus Carolina kam, hat noch kein Spiel verpasst und fing eine Interception.

Der NFL-Spielplan im Überblick

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung