Freitag, 28.10.2016

NFL: Redskins reisen mit Reed und Norman nach London

Reed und Norman dürfen fliegen

Die Washington Redskins sind mit Tight End Jordan Reed und Cornerback Josh Norman nach London gereist, wo das Team auf die Cincinnati Bengals trifft (ab 14.30 Uhr live auf DAZN). Beide leiden unter Gehirnerschütterungen.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Während Reed, der schon häufiger in seiner Karriere Gehirnerschütterungen erlitten hatte, die letzten zwei Spiele verpasste, zog sich Norman erst in der Vorwoche seine Kopfverletzung zu. Beide haben von den Ärzten grünes Licht bekommen, um über den großen Teich nach England zu fliegen.

"Die Zeichen stehen besser", erklärte Head Coach Jay Gruden am Donnerstag vor dem Abflug. Beide werden am Freitag trainieren, müssen aber noch für das Spiel selbst gesund erklärt werden. Reed hatte derweil am Donnerstag verlauten lassen, dass er sich 100 Prozent fit fühle und davon ausgehe, am Sonntag zu spielen.

Verfolge jedes NFL-Spiel live – kostenlos ausprobieren

Reed kommt in dieser Saison auf 33 Receptions für 316 Yards und zwei Touchdowns. Norman, der vor der Saison als Free Agent aus Carolina kam, hat noch kein Spiel verpasst und fing eine Interception.

Der NFL-Spielplan im Überblick

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Marshawn Lynch wechselt nun offenbar tatsächlich zu den Oakland Raiders

Medien: Beastmode hat Deal mit Raiders

Adrian Peterson erlief in zehn Jahren in Minnesota 11.747 Yards (97 Rushing-TDs)

Medien: Peterson-Wechsel zu den Saints perfekt

John Lynch hat die San Francisco 49ers im Frühjahr übernommen - und einen Sechsjahresvertrag unterschrieben

Draft: 49ers heizen Quarterback-Gerüchte an


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Wer wird der erste Pick im Draft 2017?

Myles Garrett
Solomon Thomas
Jonathan Allen
Leonard Fournette
Marshon Lattimore
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.