Suche...

NFL: Redskins verlieren Lichtensteiger - Sullivan kommt

Nach Lichtensteiger-Aus: Skins holen Sullivan

Von SPOX
Mittwoch, 28.09.2016 | 09:32 Uhr
John Sullivan spielte von 2008 bis 2014 für die Minnesota Vikings
Advertisement
MLB
Yankees @ Astros (Spiel 7)
NBA
Warriors @ Grizzlies
NFL
Ravens @ Vikings
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NFL
Saints @ Packers (DELAYED)
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs
NFL
Bills @ Jets

Die Washington Redskins haben ihren neuen Starting-Center: Nach der schweren Verletzung von Kory Lichtensteiger verpflichtete das Hauptstadt-Team noch am Dienstag John Sullivan.

Lichtensteiger wurde infolge der Wadenverletzung, die er im Siel gegen die New York Giants am Sonntag erlitten hatte, im Gegenzug auf die Injured-Reserve-Liste gesetzt. Ersten Berichten zufolge ist die Saison für den 31-Jährigen vorzeitig beendet.

Washington, das in der Offseason bereits versucht hatte, die Center-Position mit Bryan Stork zu verstärken, musste dadurch schnell handeln und schlug direkt auf dem Transfermarkt zu: John Sullivan, von 2008 bis 2014 verlässlicher Starter in Minnesota, einigte sich am Dienstag mit den Redskins. Der 31-Jährige hatte die komplette Vorsaison aufgrund einer Rückenverletzung verpasst.

Für Washington ist Lichtensteiger bereits der vierte Starter, der auf die IR-Liste kommt: Zuvor hatten schon Pass-Rusher Junior Galette (Achillessehne), Defensive Lineman Kedric Golston (Oberschenkel) und jüngst auch Safety DeAngelo Hall (Knie) den bitteren Gang ins Lazarett antreten müssen.

Der komplette NFL-Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung