Suche...

NFL: Josh Sitton geht zu den Chicago Bears

21 Millionen! Sitton nach Chicago

Von SPOX
Montag, 05.09.2016 | 08:24 Uhr
Josh Sitton spielte von 2008 bis 2015 für die Green Bay Packers
Advertisement
MLB
Astros @ Yankees (Spiel 4)
NBA
Celtics @ Cavaliers
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 3)
NBA
Rockets @ Warriors
MLB
Astros @ Yankees (Spiel 5)
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 4)
NBA
Timberwolves @ Spurs
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
MLB
Dodgers @ Cubs
NFL
Chiefs @ Raiders
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics

Die Chicago Bears haben schnell Nägel mit Köpfen gemacht: Josh Sitton, der am Samstag völlig überraschend von den Green Bay Packers entlassen worden war, unterschrieb bereits am Sonntagabend beim Division-Rivalen.

Übereinstimmenden Berichten zufolge einigte sich Sitton mit Chicago auf einen Dreijahresvertrag über 21,75 Millionen Dollar. Zehn Millionen davon erhält der All-Pro-Guard demnach garantiert.

Erlebe ausgewählte Spiele der NFL auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Mit dem 30-Jährigen schließen die Bears eine riesige Baustelle in der Interior-Offensive-Line: Sitton sollte mit Kyle Long, der seinen Vertrag am Wochenende erst verlängert hat, eines der besten Guard-Duos der Liga bilden. Und nicht nur das: Womöglich liefert die Sitton-Verpflichtung auch eine Antwort auf die quälenden Center-Probleme in der Windy City.

Berichten aus Chicago zufolge gibt es Überlegungen, Rookie Cody Whitehair auf Center auszuprobieren. Whitehair wurde ursprünglich als Guard eingeplant.

Der Bears-Spielplan im Detail

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung