Suche...

Meniskusriss bei Peterson

Von SPOX
Montag, 19.09.2016 | 21:38 Uhr
Adrian Peterson erlitt im Spiel gegen die Green Bay Packers eine Sehnenverletzung
Advertisement
NFL
Texans @ Jaguars
NFL
RedZone -
Week 15
NFL
Jets @ Saints (DELAYED)
NFL
Cowboys @ Raiders
NFL
Falcons @ Buccaneers
NFL
Colts @ Ravens
NFL
Vikings @ Packers
NFL
RedZone -
Week 16
NFL
Steelers @ Texans
NFL
Raiders @ Eagles

Schlechte Neuigkeiten für Adrian Peterson und die Minnesota Vikings. Wie Head Coach Mike Zimmer am Montagabend bestätigte, handelt es sich bei der Verletzung, die der Running Back im Spiel gegen die Green Bay Packers erlitt, um eine Sehnenverletzung: Peterson hat sich einen Meniskusriss zugezogen.

Glück im Unglück für Peterson, dessen Kreuzband nicht in Mitleidenschaft gezogen wurde. Ob der 31-Jährige lange pausieren muss, ist laut Zimmer noch ungewiss. Man "warte noch weiter Untersuchungen ab, bevor wir entscheiden, was der nächste Schritt ist und welche Optionen wir haben."

Erlebe ausgewählte NFL-Spiele Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Damit ist noch nicht klar, wann der produktivste Running Back der vergangenen Saison wieder aufs Feld zurückkehren kann - wobei Zimmer selbst einen Einsatz in Week 3 nicht ausschließen wollte. Peterson hatte sich 2011 das Kreuzband im linken Knie gerissen, kam im Jahr darauf aber zurück und holte mit insgesamt 2097 Rushing Yards sogar den MVP-Award.

Backup Jerick McKinnon ersetzte ihn am Sonntag auf dem Feld und würde wohl starten, wenn Peterson ausfällt.

Alles zur NFL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung