NFL: Chicago Bears verlängern mit Guard Kyle Long

40 Millionen! Long verlängert in Chicago

Von SPOX
Sonntag, 04.09.2016 | 09:42 Uhr
Kyle Long ist der zentrale Baustein in der Offensive Line der Chicago Bears
Advertisement
MLB
Live
Dodgers @ Pirates
MLB
Live
Blue Jays @ Rays
MLB
Live
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Cubs @ Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres @ Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
MLB
Blue Jays @ Orioles
MLB
Braves @ Cubs

Die Chicago Bears haben am Samstag nicht nur Spieler entlassen - ein Routinier durfte sich in der Windy City auch über einen Zahltag freuen: Die Bears einigten sich mit Kyle Long auf eine Vertragsverlängerung.

Übereinstimmenden Berichten zufolge handelt es sich um eine Vertragsverlängerung um vier Jahre, die Long bis zu 40 Millionen Dollar einbringen kann. 30 Millionen davon sind dem Vernehmen nach garantiert.

Erlebe ausgewählte Spiele der NFL auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Chicago hatte bei dem Erstrunden-Pick aus dem Jahr 2013 bereits im April die Option auf das fünfte Vertragsjahr gezogen, womit Long ohnehin noch bis einschließlich 2017 an die Bears gebunden war.

In der Vorsaison musste Long auf Right Tackle aushelfen, in der kommenden Spielzeit kehrt der Anker der Bears-O-Line, den allerdings seit nunmehr einer Weile Schulterprobleme plagen, auf seine angestammte Guard-Position zurück.

Die Entlassungen aller 32 Teams im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung