Nach Trainingsabbruch: Rob Gronkowski nur leicht verletzt

Entwarnung bei Rob Gronkowski

Von SPOX
Dienstag, 16.08.2016 | 11:10 Uhr
Rob Gronkowski dürfte schon bald wieder auf dem Grün stehen
Advertisement
MLB
Blue Jays @ Cubs
MLB
Dodgers @ Tigers
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Nationals @ Padres
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
NFL
Bengals @ Redskins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals

Nachdem Rob Gronkowski gestern die Übungseinheit abbrechen musste, soll der Tight End der New England Patriots schon bald wieder auf dem Trainingsplatz stehen. Gronkowski war gestern nach einem Versuch einen Pass von Tom Brady zu fangen, umgehend in die Kabine gegangen und hatte so heftige Spekulationen ausgelöst.

Ian Rapoport twitterte daraufhin, dass es wohl keine ernsthafte Verletzung oder dergleichen sei und man sich keine Gedanken machen müsse.

Die New England Patriots müssen in den ersten vier Partie der neuen Saison schon auf Quarterback Tom Brady verzichten, der wegen des "Deflate-Gates" von der NFL nachträglich doch noch gesperrt wurde. Insofern wäre ein Ausfall von Gronk kaum zu verschmerzen.

Erlebe ausgewählte NFL-Spiele live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Gronkowski war mit 1.176 Yards und elf Touchdowns mit Abstand der beste Passempfänger der Patriots in der vergangenen Spielzeit.

Die NFL in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung