Suche...

Patriots sichern sich Pass-Rusher per Trade

Von SPOX
Freitag, 26.08.2016 | 09:40 Uhr
Barkevious Mingo spielt fortan für die New England Patriots
Advertisement
NFL
Broncos @ Colts
NFL
Bears @ Lions
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
RedZone -
Week 15
NFL
Cowboys @ Raiders
NFL
Falcons @ Buccaneers
NFL
RedZone -
Week 16
NFL
Steelers @ Texans

Gut zwei Wochen vor dem Saisonstart haben sich die New England Patriots noch einmal verstärkt und Barkevious Mingo von den Cleveland Browns verpflichtet. Der 25-Jährige, der in der Defense sowohl als Defensive End, als auch als Outside Linebacker eingesetzt werden kann, kostet die Pats einen Fünftrundenpick des kommenden Drafts.

Mit Mingo verstärken die Patriots noch einmal ihren Pass Rush. Bei den Browns konnte sich der sechste Pick des Drafts von 2013 allerdings nur bedingt auszeichnen und brachte es in drei Spielzeiten auf gerade einmal 16 Einsätze von Beginn an. Seine Rolle wechselte dabei vielfach, da das Team nach der optimalen Position für den 1,93 Meter großen Verteidiger suchten. Weder als Pass-Rusher, Passverteidiger oder sogar als Inside Linebacker wusste Mingo jedoch zu überzeugen - in der vergangenen Saison gelang ihm kein einziger Sack.

Erlebe ausgewählte NFL-Partien Live auf DAZN. Hol Dir Deinen Gratismonat

Angesichts der fehlenden Zahlen von Mingo und seiner ungewissen Zukunft in Cleveland - sein Vertrag läuft nach dieser Saison aus - ist der Preis sogar vergleichsweise hoch aufgefallen. Patriots-Mastermind Bill Belichick wird darauf bauen, die optimale Rolle für Mingo in seinem System zu finden und seine phyischen Fähigkeiten besser einsetzen zu können als Browns-Coach Hue Jackson.

Der Spielplan der NFL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung